Aktuelles

Externe Evaluation im Programm „Hoch vom Sofa!“

Evaluiert wird das Programm „Hoch vom Sofa!“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung.

Laufzeit: 13.10.15 – 31.12.16


Ausgangslage

„Hoch vom Sofa!“ ist ein Förderprogramm für Kinder- und Jugendprojekte in Sachsen. Seit 2010 unterstützt es Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren bei der Projektentwicklung und Umsetzung von Projektideen.  Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in allen Projektphasen ist gewollt und gelingt, indem Jugendliche direkt angesprochen werden, ihre Themen im Mittelpunkt stehen, sie von Erwachsenen begleitet, aber nicht angeleitet werden und das Programm sowohl thematisch als auch im gesamten Prozess offen angelegt ist.

Ziele der Untersuchung

Ziel ist es zu erfahren,

  • welche förderlichen und hinderlichen Bedingungen Jugendengagement in ländlichen Räumen beeinflussen,
  • wie die Unterstützung durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung und andere Akteure im Umfeld der Jugendlichen bei der Umsetzung der Hoch vom Sofa!-Projekte angenommen und wahrgenommen wird,
  • wie Erwachsene im Umfeld der Hoch vom Sofa!-Projekte das Engagement der Kinder und Jugendlichen wahrnehmen.

 

Konzeption und Methoden

Im Rahmen der Evaluation erfolgen eine Dokumentenanalyse und eine qualitative Exploration. Diese Exploration stützt sich in erster Linie auf Befragungen von beteiligten Kindern und Jugendlichen und von Erwachsenen, die direkt oder indirekt mit der Entwicklung und Umsetzung der Projekte zu tun haben. Besondere Beachtung finden die sozialräumlichen Bedingungen vor Ort und ihre Auswirkungen auf die Partizipation der Kinder und Jugendlichen.

Veröffentlichungen

Die Ergebnisse wurden in einem Abschlussbericht zusammengefasst und interpretiert.