Studiengang "Sozialpädagogik - Schwerpunkt: Elementar- und Hortpädagogik (Bachelor)" - berufsbegleitend


Kooperationsstudium in Zusammenarbeit mit Fachschulen

Das berufsbegleitende Studium richtet sich ausschließlich an pädagogische Fachkräfte, die ihren Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/ staatlich anerkannter Erzieher oder staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin/ staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger an einer mit der ehs kooperierenden Fachschule absolviert haben.

Aufbauend auf die Fachschulausbildung erlangen die Studierenden während einer verkürzten Studiendauer von 5 Semestern den Bachelorabschluss. Der Fachschulabschluss darf nicht länger als bis 2007 zurückliegen. Die Kooperation zwischen der jeweiligen Fachschule und der Evangelischen Hochschule Dresden ist auf Grundlage einer Kooperationsvereinbarung vertraglich geregelt.

 

 

 

Studienabschluss:

Bachelor of Arts

Regelstudienzeit:

5 Semester/berufsbegleitend
(3 von 8 Semestern werden aufgrund der Fachschulausbildung angerechnet)

Studienbeginn:

jährlich Sommersemester (März)

Bewerbungsschluss:

jährlich 1. Oktober

Anzahl der Studienplätze:

 25

ECTS-Punkte:

180

Akkreditierung:

Der Studiengang ist akkreditiert durch die AHPGS.

Staatliche Anerkennung:

Der Studienabschluss mündet in die Staatliche Anerkennung als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge

Die nächste Informationsveranstaltung zum Studiengang findet statt: Terminliste und Anmeldung