Projektablauf

Das Projekt ist in der ersten Förderphase auf 3,5 Jahre angelegt (Laufzeit: 01.08.2014 - 31.01.2018), eine Anschlussförderung über weitere 2,5 Jahre ist in Aussicht gestellt.

Der Entwicklung konkreter Angebote geht eine zweijährige Bedarfserhebungsphase voraus.