Der Career Service der Evangelischen Hochschule Dresden hat im Zeitraum von März 2009 bis Februar 20014 - als Bindeglied zwischen Hochschule und Arbeitswelt - den Studierenden und Promovierenden Orientierung, Unterstützung und zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeiten auf dem Weg in die berufliche Praxis geboten.

Er förderte den Theorie-Praxistransfer und bot Sächsischen Unternehmen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft sowie aus dem Bereich der frühkindlichen Erziehung und Bildung eine Plattform zur Veröffentlichung von Praktikums- und Stellenangeboten und Praxisforschungsanliegen.

Die Angebote des Career Service wurden im o.g. Zeitraum durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und den Freistaat Sachsen gefördert.

Der Career Service der ehs - ein Blick zurück

Die EHS Dresden hat sich zur Fortführung von Angeboten des Career Service nach Abschluss der ESF-Förderung entschieden.

Die Funktionseinheit Praxisreferat führt seit März 2014 folgende Projekte, Inhalte und Strukturen des bisherigen Career Service langfristig weiter:

  • Veranstaltungsformat Praxistag
  • Stellen- und Praktikumsbörse auf der Internetseite
  • Beratung für Studierende (z.B. Suche und Auswahl geeigneter Praxisstellen)
  • Kooperation mit den Praxispartnern im Sächsischen Sozialwesen (z.B. Beratung von Praxisstellen zu Kooperationsmöglichkeiten mit der ehs, Zertifizierung von Praxisstellen im Rahmen eines Qualitätsentwicklungsprogramms)