Studiengang "Soziale Arbeit (Master)"


Studienvoraussetzungen

  

  1. Ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit oder einem verwandten Studiengang, z.B.: Erziehungswissenschaften, Kindheitspädagogik, Pädagogik, Heilpädagogik, Behindertenpädagogik, Religionspädagogik.
    (Voraussetzungen bei Bewerbung mit Hochschulabschluss in einem verwandten Studiengang: Im Erststudium sollten sozialarbeiterische Studieninhalte gegeben sein. Weiterhin werden Praxiserfahrungen von ca. 6 Monaten, z.B.: Praktika, Berufspraxis oder Ehrenamt in der Sozialen Arbeit vorausgesetzt.)

  2. Freude an wissenschaftlicher Arbeit

 


Vergabe der Studienplätze

Die Studienplätze werden in einem besonderen Aufnahmeverfahren auf der Grundlage der eingereichten schriftlichen Bewerbungen vergeben. Bei der Vergabe der Studienplätze spielen eine wichtige Rolle:

 

  • Ihre Voraussetzungen und Ihre Motivation zu Studium und Beruf
  • Ihr bisheriger Bildungsweg und eventuell Berufsweg
  • Die Reflexion Ihrer biografischen und praktischen Erfahrungen sowie Ihrer Studienerfahrungen, in Hinblick auf Ihren Wunsch ein Masterstudium zu absolvieren. 
  • Ihr ehrenamtliches Engagement 

Die Abschlussnote Ihres ersten Hochschulabschlusses wird in Zusammenhang mit den genannten Punkten bewertet. Ausführliche Informationen zum Aufnahmeverfahren und den Bewerbungsunterlagen finden Sie im Informationsblatt Bewerbungsunterlagen.

 

Wichtige Information zum Termin des Studienbeginns

Da Sie ab dem 1. September an der ehs ins Masterstudium immatrikuliert werden, sollte Ihr Bachelorstudium bis spätestens 31. August erfolgreich abgeschlossen sein. Wir bitten Sie diese Gegebenheit zu prüfen, bevor Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns einreichen.

 


Sprachkenntnisse Deutsch für ausländische Bewerberinnen und Bewerber 

Für ein Studium an der ehs müssen Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 nachgewiesen werden, z.B. durch:

 

  • "telc Deutsch C1 Hochschule" -> zur Homepage
  • "TestDaF" - mit einem Testergebnis von mindestens 16 Punkten (bei 15 Punkten muss während des 1. Semesters ein zusätzlicher Sprachkurs belegt werden). -> zur Homepage