Profil

TEST Prof. Dr. Ruthard Stachowske

Prof. Dr. Ruthard Stachowske

Raum: 3.320

Tel.: 0351 46902-58

E-Mail: ruthard@stachowske.de

Lebenslauf

Prof. Dr. Ruthard Stachowske, verheiratet, Vater von drei Kindern
2007: Ernennung Honorarprofessor ehs Dresden
2001 – 1997: Erstellung der Dissertation „Mehrgenerationale Entwicklung drogenabhängigen Lebensentwürfe“ Gesamturteil 0,8 (magna cum laude), Universität Lüneburg 2001
1999: Approbation Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
1994 – 1989: Studium der Sozialpädagogik an der Universität Lüneburg mit Abschluss Diplom-Sozialpädagoge
1981 – 1978: Studium an der Fachhochschule Nordostniedersachsen,Abschluss: Diplom Sozialarbeiter/Sozialpädagoge staatlich anerkannt

Arbeitsschwerpunkte

Oktober 2013: als Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut in Lüneburg niedergelassen
2011 bis heute: Leitung einer Fachklinik für Abhängigkeit/ Adaption
1993 bis 2011: Leiter der Therapeutischen Gemeinschaft Wilschenbruch, einer familienorientierten Drogen- und Jugendhilfeeinrichtung in Lüneburg mit gesamt 59 stationären Therapieplätzen
2006 bis heute: Geschäftsführender Gesellschafter des Institutes für mehrgenerationale Forschung und Therapie, ImFT Lüneburg, Mitgliedsinstitut der Systemischen Gesellschaft
1996 bis heute: Tätigkeit als Psychotherapeut, Supervisor und Organisationsberater, Familientherapeut, Leiter von Workshops und Seminaren


Veröffentlichungen (Auswahl)

  • "Möglichkeiten und Grenzen der Kooperation in der Versorgung suchtkranker Familien"
  • Link zum Beitrag von Stachowske
  • "Familienorientierte stationäre Drogentherapie"
  • "Systemische Therapie in der Suchtbehandlung"
  • "99. Wissenschaftliche Jahrestagung Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e. V. Sucht im Generationenwechsel"
  • "Eltern mit Abhängigkeitserkrankungen - KINDER PSYCHISCH KRANKER ELTERN"
  • "Patchworkfamilien und andere Lebensformen"
  • "Patchworkfamilien und ihr System der Generationen"
  • "Drogen, Schwangerschaft und Kind" auf der Webseite des Fachverband für Drogen und Suchthilfe (FDR)
  • "Langzeitfolgen des Suchtmittelkonsums während der Schwangerschaft" auf der Webseite des Caritasverband Mannheim e. V.
  • "Aktuelle Sucht und Trauma in früheren Generationen – Fakten und Konsequenzen für die Suchttherapie" in PID (Psychotherapie im Dialog), Stuttgart, Georg Thieme Verlag KG, April 2012
  • "Werden die Missetaten der Väter heimgesucht bis ins dritte und vierte Glied? Drogenabhängigkeit und Familiengeschichte (mit Co-Autorin Heidrun Girrulat)
  • "Transgenerationale Traumatisierung. In: Michaela Huber, Reinhard Plassmann (Hrsg.): Tagungsband zur DGTD-Tagung im September 2011 in Bad Mergentheim. Junfermann Verlag, Paderborn 2012
  • "Kinder drogenabhängiger Eltern (mit Co-Autor Christian Pönsch)
  • "Handbuch Psychiatriebezogene Sozialpädagogik In: Marc Schmid, Michael Tetzer, Katharina Rensch, Susanne Schlüter-Müller (Hg.) Vandenhoek & Ruprecht, Göttingen 2012
  • "Generationen (mit co Autorin Prof. Dr. Ursula Pfäfflin-Riedel).
  • "Theologie und Soziale Wirklichkeit. In: Volker Herrmann et al. (Hrsg.) Grundbegriffe“ Kohlhammer, Stuttgart 2011
  • "Suchtbelastete Familien. Risiken und Hilfen für Kinder und Eltern In: „Kindheit mit psychisch belasteten und süchtigen Eltern. Kinderschutz durch interdisziplinäre Kooperation“. Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren e. V., Köln 2011
  • "Kleine Kinder in suchtkranken Familien In: Deutsche Hebammenzeitschrift, Heft 10/2009
  • "Drogenabhängigkeit". In: Klein, M.: „Kinder und Suchtgefahren. Risiken, Prävention, Hilfen.“ Stuttgart 2008, 329 ff.
  • "Drogen, Schwangerschaft und Lebensentwicklung der Kinder – Das Leiden der Kinder in drogenkranken Familien Heidelberg, Kröning: Asanger Verlag 2008/2009
  • "Sucht und Drogen im ICF-Modell – Genogramm-Analysen in der Therapie von Abhängigkeit Heidelberg, Kröning: Asanger Verlag 2008
  • "Systemische Erinnerungs- und Biografiearbeit Tübingen: Systemischer Verlag 2007
  • "Mehrgenerationentherapie und Genogramme in der Drogenhilfe" Heidelberg, Kröning: Asanger Verlag, 4 Auflage 2009
Alle Bücher sind hier erhältlich: Stachowske bei Amazon

Aktuell

Stachowske Weiterbildungsangebote für Studenten und Alumni
Stachowskes Weiterbildungsangebote zur Traumapädagogik


Qualifikationen

2013: Anerkennung als Supervisor durch die LPK Rheinland-Pfalz Schwerpunkt Systemische Therapie
2010: Anerkennung als Lehrtherapeut Systemische Therapie durch die Systemische Gesellschaft
2006 – 2004: Abschluss Systemische Familientherapie
2004: Eintrag in das Arztregister der KV Lüneburg als Kinder- und Jugendlichen- Psychotherapeut
1999: Approbation Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut
1989: Suchttherapeut (LVA/VDR)
1986: fortlaufende ärztlich geleitete Supervisionen und Weiterbildungen u.a. Pitt (Traumatherapie Luise Reddeman)
1995: Systemische Beratung und Organisationsberatung bei Eurosysteam, Heidelberg
1994: Lehre der Familienrekonstruktion des Instituts für Familientherapie, IFW, Weinheim
1988: Gestalttherapie bei Lutz Schwäbisch, Hamburg
1984: Pädagogisches Rollenspiel des Arbeitskreises Pädagogisches Rollenspiel, Hannover

Soziales Engagement

2005: Organisation von Hilfen für Tsunami-Flutopfer, Flut-Waisen und Traumatherapie in Chennai Süd-Indien
2000: Übernahme der Patenschaft für einen Friedhof von KZ-Opfern in Lüneburg im Rahmen meiner hauptberuflichen Tätigkeit

Mehrjährige Tätigkeit im Vorstand der Waldorf-Schule in Lüneburg

Erreichbarkeiten

DGSF-Profil von Ruthard Stachowske
Linked Inn Profil von Ruthard Stachowske

Webseite: http://www.ruthardstachowske.de/

ehs Dresden
Evangelische Hochschule ehs Dresden
Dürerstraße 25
01307 Dresden
ruthard.stachowske@ehs-dresden.de

ImFT(Institut für mehrgenerationale Forschung und Therapie)
Heiligengeiststraße 41
21335 Lüneburg
Telefon 04131 - 2197270
Fax 04131 - 2206698
Webseite: http://www.imft.info
Email: stachowske@imft.info

Lüneburg
Psychotherapeutische Praxis
Heiligengeiststraße 41
21335 Lüneburg
Tel.: 04131 2210048
Mobil: 0176 30417944
Fax: 04131 2206698
E-Mail: praxis@stachowske.de



Mit freundlichen Grüßen Ruthard Stachowske
Datum: 29.07.2014

« zurück