Bildung und Erziehung in der Kindheit international (Bachelor PLUS)

Eckdaten des Studiengangs

 

Studienabschluss:

Bachelor of Arts

Staatliche Anerkennung:

als Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge


Regelstudienzeit:


8 Semester (davon 2 im Ausland) / grundständig

Studienbeginn:

Wintersemester

Bewerbungstermin:

1. April (Bewerbungsschluss)

Anzahl Studienplätze:

10

ECTS-Punkte:

240

Studiengang:

 

 

- international anerkannter Hochschulabschluss

- akkreditiert durch AHPGS

 

Der Studiengang wird vorgestellt:

12.1.2017, Sächsischer Hochschultag
Veranstaltungsort: Evangelische Hochschule Dresden
Dürerstraße 25, 01307 Dresden

 

 

Studiengangsflyer


Ziel des Studiengangs ist - wie auch im zugrunde liegenden Bachelor-Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit - der Erwerb einer professionellen, auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierenden Erziehungs- und Bildungskompetenz für die Altersgruppe null bis zehn. Durch den achtsemestrigen Bachelor-PLUS Studiengang wird eine zusätzliche internationale Vertiefung ermöglicht. In den Studienverlauf integriert ist eine einjährige Studien- und Praxisphase im Ausland. 

  

Partnerhochschule in Lissabon

Praxisstelle in Lissabon