Absolventinnen und Absolventen

Kontakt, Austausch und Zusammenarbeit mit unseren Absolventinnen und Absolventen (Alumni) sind wichtige Bausteine der Arbeit der Hochschule.

Mit Ihrem Wissen und Ihren Kompetenzen zeugen Sie zum einen von der Qualität der Lehre an der ehs. Zum anderen bringen Sie praktische Erfahrungen und das Wissen um die konkreten Lebens- und Bedarfslagen Ihrer Adressat_innen vor Ort in die Hochschule ein. Sie stehen als Praxisanleiter_innen und Mentor_innen beim Berufseinstieg unserer Absolvent_innen zur Verfügung und vermitteln Ihre Erfahrungen sowie Ihr Methodenwissen im Rahmen der Lehre.

Einladung: 5. Alumni-Tag am 25.11.17

Thema: „Konflikttransformation. Konfliktanalyse und Konfliktbearbeitung als individueller, sozialer und politischer Bildungsprozess“.

Link zum Programm

Anmeldung per mail bis zum 20.11.2017 an alumnitag@ehs-dresden.de

 

 

 

Absolvent_innen der ehs - Einladung zu Kontakt, Austausch und Engagement

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Absolvent_innen der Evangelischen Hochschule Dresden,

Ihr Studium an der ehs liegt vielleicht schon einige Jahre zurück. Haben Sie Interesse, den Kontakt mit der Hochschule wieder zu vertiefen?

Dann schreiben Sie bitte ein E-Mail an Frau Thamm (Kontakt: ( 0351/469 02 12 oder E-Mail: petra.thamm@ehs-dresden.de), die Ihre Adresse in den Alumni-Mailverteiler aufnimmt. Wir informieren Sie dann gerne per E-Mail über Veranstaltungen, Publikationen und neueste Entwicklungen an der Hochschule.

Wir freuen uns sehr wenn wir

  • mit Ihnen in Kontakt kommen und uns mit Ihnen als Absolvent_in austauschen können (z.B. beim jährlichen Alumnitag, der im November stattfindet),
  • Sie als Partner_in gewinnen können, um den wirksamen  Austausch zwischen Theorie und Praxis zu intensivieren,
  • aus Ihren Erfahrungen und Kompetenzen schöpfen können, um Studierende noch besser auf die Berufstätigkeit vorzubereiten,
  • erfahren, welche Themen Ihnen als Praktiker_innen „auf den Nägeln brennen“ und
  • Sie in Ihrer Praxis oder bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Perspektiven unterstützen können.

Eine weitere Möglichkeit, um mit der Hochschule in Kontakt zu bleiben, ist der Freundeskreis der ehs. Der Verein unterstützt die Arbeit der Hochschule, indem er regelmäßig Veranstaltungen zum Theorie-Praxis-Transfer organisiert, studentische Aktivitäten sowie die Praxistage der Hochschule unterstützt und jährlich hervorragende Abschlussarbeiten prämiert.

Wenn Sie sich gezielt für die Hochschule engagieren wollen, sind Sie herzlich zur Mitgliedschaft eingeladen!

Ein weiteres Angebot ist das Jahrbuch der ehs, das seit 2013 regelmäßig erscheint. Mitglieder des Freundeskreises erhalten es kostenlos.