"CHILD-UP": Professorin der ehs erfolgreich bei Horizon 2020

Seit Januar 2019 beteiligt sich die Evangelische Hochschule Dresden an einem Konsortialprojekt mit 9 Projektpartnern in 8 EU-Staaten. Frau Professorin Dr. Franziska Wächter ist es gelungen, gemeinsam mit Prof. Dr. Harald Wagner und weiteren Kolleg_innen der Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH dieses Projekt im EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 einzuwerben.
Informationen zum Projekt finden Sie auf der "CHILD-UP"-website hier.

Meldung im Newsletter der Evangelische Kirche in Deutschland vom Januar 2019 (s. 41)

Hinweis in der Pressemitteilung des SMWK vom 13.11.2018

« zurück