Einladung zur Informationsveranstaltung „Berufsziel Lehrer/Lehrerin – Angebote zur Beratung, Unterstützung und Qualifizierung“

Am 08.10.2019 in der ehs Dresden

Berufsziel Lehrer/Lehrerin – Angebote zur Beratung, Unterstützung und Qualifizierung

 

Wir möchten alle informieren, die mit einem ausländischen Abschluss als Lehrerin oder Lehrer in Sachsen arbeiten wollen.

Wir stellen unsere Organisationen vor und erklären, welche Unterstützung Sie bei uns bekommen können.

Anschließend gibt es die Möglichkeit für individuelle Fragen und persönliche Gespräche.

 

Sie erhalten Informationen zur:

  • Beratung zur Anerkennung von Berufsabschlüssen > IBAS Beratungsstelle im IQ Netzwerk Sachsen
  • Qualifizierungsbegleitung für Lehrer mit einem Bescheid nach dem Anerkennungsverfahren > ehs
  • Brückenkurse und Orientierungskurse für das Berufsfeld Pädagogik > ehs
  • Informationen zur Einstellung in den Schuldienst und Unterstützung im Bewerbungsprozess > GEW
  • Beratung in Fällen von Diskriminierung > Antidiskriminierungsbüro Sachsen

 

Ort:  Evangelische Hochschule Dresden (ehs)

Dürerstraße 25

01307 Dresden

Raum 3.317

 

Datum: 08.10.2019

Zeit:       16.00–18.00 Uhr

 

Kurze Vorträge und Beratung von:

René Schlaf, Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der IBAS Beratungsstelle im IQ Netzwerk Sachsen

Irene Sperfeld, Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH – Projektleitung Brückenkurse und Qualifizierungsbegleitung im IQ Netzwerk Sachsen

Beate Steige, Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH – Qualifizierungsbegleitung im IQ Netzwerk Sachsen

Juri Haas, Bildungsgewerkschaft GEW und Lehrerhauptpersonalrat am Sächsischen Staatsministerium für Kultus (SMK)

Sotiria Midelia, Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V.

 

Anmeldung möglichst bis zum 01.10.2019 an: schlaf@exis.de

Infoblatt zum Download und zum Weitergeben

« zurück