10.11.2021: ehs-Studierende des ersten generalistischen Pflegestudienganges im Sächsischen Sozialministerium empfangen

Mit einem festlichen Empfang im Gewandhaus Dresden wurden am Mittwoch, 10. November 2021, die ersten Studierenden eines primärquali­fizierenden hochschulischen Pflegestudiums im Freistaat Sachsen von Petra Köpping, Staatsministerin für Soziales und gesellschaftlichen Zu­sammenhalt, be­grüßt. Der Bachelor-Studiengang „Pflege“ startete erstma­lig zum Winter­semester 2021/2022 an der Evangelischen Hochschule Dresden (ehs) mit 16 Studierenden.

zur Pressemitteilung der ehs

 

Das Foto zeigt die Rektorin der ehs, Prof. Dr. Marlies W. Fröse (links), Studierende sowie Elvira Pippel (3. von rechts, Leiterin des Simulationslabors an der ehs), Prof. Dr. Susanne Knappe (2. von rechts) und Prof. Dr. Sabine Schönfeld (ganz rechts) von der ehs.

 

 

 Foto: Skadi Richter

« zurück