enhance-University: digital vermittelte Unterstützungsangebote für sächsische Studierende

enhance-university.de

 

Du hast Fragen und Anliegen rund um deine psychische Gesundheit, weißt aber nicht, an wen du dich wenden sollst?


Im Rahmen des kooperativen Forschungsprojekts „enhance“ (Mental Health im Kontext von Digitalisierungsprozessen an Hochschulen) der Universität Leipzig und der ehs Dresden, gibt es ab sofort kostenlose und anonyme Unterstützungsangebote (via Mental-Health-App, sowie per Chat-, Video- und E-Mail) für Studierende zum Thema psychische Gesundheit. Diese sollen die bestehenden Unterstützungsangebote an der HMT Leipzig ergänzen.

Die Unterstützungsangebote sind hierbei themenoffen und sollen in erster Linie der Psychoedukation und bei Bedarf der Weitervermittlung von Hilfesuchenden an geeignete Anlaufstellen dienen. Ziel ist u.a., die Akzeptanz, den Nutzen und die Machbarkeit der verschiedenen Unterstützungsangebote zu untersuchen.

Melde Dich einfach über www.enhance-university.de an und probiere das Unterstützungsangebot aus. Dort erhältst du auch weitere Informationen und Updates zum Projekt.

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

« zurück