Zertifikatskurs B
Kindheitspädagogik an der Schnittstelle zu Handlungsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe

Akteur_innen und Einrichtungen der Erziehung, Bildung und Betreuung im frühen Kindesalter nehmen in ihrem Handeln Bezug auf vielfältige Handlungsfelder der Kinder- und Jugendhilfe.

In dieser wissenschaftlichen Weiterbildung erlangen Sie ein vertieftes Wissen zu Handlungsansätzen und Handlungslogiken unterschiedlicher Felder der Kin- der- und Jugendhilfe und deren theoretisch-konzeptionellen Grundlagen. Weitere thematische Schwer- punkte sind das Spannungsverhältnis von Prävention und Intervention, Konzepte der Sozialraum- und Netzwerkarbeit sowie bedarfsorientierte Angebotsentwicklung und -evaluation.

Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, heterogene Lebenslagen von Kindern und Familien zu berücksichtigen, Unterstützungsbedarfe zu erkennen und daraus Handlungsmöglichkeiten im Zusammen- gehen mit unterschiedlichen Akteur_innen abzuleiten.

 

Kursleitung: Dr. Thomas Drößler

Veranstaltungszeitraum

12.04.2019 - 06.07.2019

Präsenz-Termine (ehs)

Fr. 12.04.2019 und Sa. 13.04.2019
Fr. 24.05.2019 und Sa. 25.05.2019
Fr. 05.07.2019 und Sa. 06.07.2019

 

freitags: 09.00 - 17.00 Uhr
samstags: 09.00 - 15.00 Uhr

Webinar-Termine (online)

Fr. 03.05.2019
Fr. 14.06.2019


jeweils 17.00 - 18.30 Uhr

Überblick Modulablauf

 

Informationen für Teilnehmende

Teilnahmeinformationen - Download

Leitfaden zur Nutzung von Stud.IP - Download

Informationen zum Datenschutz - Download

Benutzungsordnung der Gemeinsamen Bibliothek von BA Dresden und ehs Dresden - Link