2. Zwischen Mindeststandards und guter Pflegepersonalausstattung im Krankenhaus – Was gibt es, was kommt, was wäre nötig?

Angefangen mit den Pflegepersonalregelungen 1992, einer großen Lücke dazwischen, gefolgt von Streiks in diversen Kliniken war Vorfreude bei der Verkündung zu spüren, dass es Mindestpersonalstandards in der Krankenhauspflege geben soll: Die heutigen Pflegepersonaluntergrenzen. Darauf folgend kam das Pflegepersonalstärkungsgesetz, das ebenso Implikationen hat. Auch ließ die Vereinbarung für ein Pflegepersonalbemessungsinstrument im Rahmen der Konzertierten Aktion Pflege aufhorchen. Alles gut gemeint aber auch gut gemacht?

In diesem Workshop erwartet Sie eine kurzweilige historische Reise bis zur Gegenwart und einen gemeinsamen Diskurs über die Zukunft der Pflegepersonalausstattung.

  

Referent: Arne Evers, Pflegewissenschaftler und Pflegedienstleiter St. Josefs-Hospital Wiesbaden

Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr

Ort: ehs Dresden

Seminarnummer
9005-1b

Datum
17.11.2020
###ROOM###

Umfang
2 UE

Kosten
Teilnahmegebühr: EUR 20,00
BdB Mitglieder: ###PRICE_BOARD_REGULAR###
Gebühr (ehs Studierende): ###PRICE_SPECIAL###

Leitung

Arne Evers

Ort
Evangelische Hochschule Dresden (ehs) Dresden

 

Veranstalter
Sofi - Fortbildungen G – Alter, Demenz und Pflege

Freie Plätze
10

Anmeldeschluss
20.10.2020

Anmeldung
Sorry, the registration period for this event is over.

 

 

 


Zur Übersicht