Aktuelles

Berufliches Qualifizierungsnetzwerk Sächsische Schweiz

Übernahme verschiedener Dimensionen der Forschung zum Aufbau des Netzes mittels Situationsanalyse im Landkreis hinsichtlich Jugendlicher mit Migrationshintergrund.

Laufzeit: Januar 2004 - Dezember 2006


Ziel des Projekts ist es sich am Aufbau eines Netzwerkes zur Unterstützung des Übergangs "Schule & Beruf" für Jugendliche mit Migrationshintergrund zu beteiligen. Dazu werden die Situationen Jugendlicher mit Migrationshintergrund im Landkreis beleuchtet, Strukturen im Landkreis, in Kommunen und bestehende Programme beschrieben und evaluiert.

Methoden

  • Statistische Erhebungen
  • Sekundärerhebung
  • Experteninterviews
  • Organisationsanalysen (good practice)