Aktuelles

Geschichte der Diakonie Sachsens

Die Untersuchung bezieht sich auf den Zeitraum 1989-2003 und erfasst die zentralen Arbeitsbereiche der Jugendhilfe.


Für das Projekt wurden die folgenden Bereiche für den genannten Zeitraum tiefgehender untersucht:

  • Behindertenarbeit (Prof. Dr. Ulf Liedke und Peggy Lippstreu),
  • Psychiatrie (Prof. Dr. Angelika Franz),
  • stationäre Altenhilfe (Prof. Ulfrid Kleinert und Prof. Dr. Renate Tewes) und
  • Kirchenbezirkssozialarbeit (Prof. Ulfrid Kleinert).