Das Projekt stützt sich auf das am ehs Zentrum entwickelte Curriculum zur Multiplikation des Dresdner Modells zum Wohlbefinden der Jüngsten und hat die Weiterbildung von Praktiker*innen zu Multiplikator*innen des Dresdner Modells zum Ziel.

Laufzeit: 01.11.2021-31.07.2022


Das Projekt rekonstruiert die Perspektiven von Kindern im Schul- und Hortalltag, um so ein Modell zur inklusiven Pädagogik zu entwickeln.

Laufzeit: 01.09.2021-31.12.2022


Ziel des Projektes ist die Evaluation der von der Stadt Dresden (Amt für Kindertagesbetreuung) neu gefassten heilpädagogischen Zusatzqualifikation für den Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Die Evaluation soll das zu Grunde gelegte Curriculum sowie tangierende Verordnungen und -konzepte bewerten und daraus ableitend Empfehlungen zur Weiterentwicklung formulieren.

Laufzeit: 01.09.2021 - 31.12.2022


Das Forschungsvorhaben zielt ab auf die Identifikation und Untersuchung von Belastungsempfinden und Bewältigungsstrategien von Studierenden sowie die kooperative Weiterentwicklung von Digitalisierungsprozessen an Hochschulen unter der Beteiligung von Studierenden.

https://enhance-university.de/

Laufzeit: 01.08.2021-31.07.2024


Die Studie zur Entwicklung familiärer Konflikte in Zeiten von Corona ist eine sachsenweite Untersuchung der Konfliktbearbeitung in Familien in Zeiten der Corona-Pandemie.

Laufzeit: 01.05.2021-28.02.2022


Das Forschungsvorhaben untersucht die Kommunikationsstrukturen und den Diskurs in Alphabetisierungsnetzwerken. Ziel ist es, neue Erkenntnisse für die von Bildungseinrichtungen und Bildungspolitik benannten Probleme bei der Ansprache von Menschen mit geringen Schriftsprachkompetenzen zu erlangen, die zur Verbesserung der Netzwerksteuerung und Adressierung beitragen.

Laufzeit: 01.04.2021-31.03.2024


Im Rahmen des sachsenweiten Modellprojektes „TiKtak – Theater in der Kindheit“ sollen Strategien und Methoden für theaterpädagogisches Arbeiten in der Kita und Grundschule erforscht, entwickelt und vermittelt werden. Das ehs zentrum übernimmt die wissenschaftliche Begleitung und Auswertung.

Laufzeit: 01.04.2021-31.12.2022


Im Rahmen des Projektes werden die Erfahrungen der pädagogischen Praxis im Umgang mit den Herausforderungen der Pandemie analysiert. Im Fokus stehen dabei strukturelle Bedingungen der Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege.

Laufzeit: 15.11.2020-30.11.2021


Die Unterstützung beim Aufbau einer Integrierten Sozialplanung (ISP) für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bildet die Grundlage für die künftige Ausgestaltung der Lebensverhältnisse in den Sozialräumen des Landkreises und für die Definition von zukünftigen Handlungsfeldzielen der LEADER-Entwicklungsstrategien.

Laufzeit: 01.08.2020-30.06.2022


Gegenstand des Projektes ist die Implementierung des Qualitätsentwicklungsverfahrens „Dresdner Modell zum Wohlbefinden der Jüngsten – Ein Verfahren zur Entwicklung von Praxisqualität in Kindertageseinrichtungen“ im U3-Bereich von Kindertagesstätten des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen der Landeshauptstadt Dresden. 

Laufzeit: 01.01.2019-30.06.2021 / 01.09.2021-31.07.2022


Der Aktionsplan Kita² sieht für Kitas, die überwiegend mit Kindern und Familien in sozial belasteten Lebenslagen arbeiten, deutlich erhöhte Ressourcen vor. Die formative Evaluation begleitet diese Interventionen und untersucht programminterne Handlungszusammenhänge und Wechselwirkungen. Die Ergebnisse dienen der Programmbegleitung und –entwicklung. 

Laufzeit: 01.04.2019 - 31.12.2022


In acht europäischen Ländern werden Bedingungen untersucht, welche die Teilhabe von Kindern mit Migrationshintergrund am gesellschaftlichen und kulturellen Leben fördern.

Konsortialprojekt mit 10 Projektpartnern in 8 EU-Staaten, Lead: Università di Modena e Reggio Emilia, Italien

www.child-up.eu

Laufzeit: 01.01.2019 - 30.06.2022


Partizipative sozialräumliche Erkundung der lebensweltlichen Bedürfnisse und Deutungen der gering literalisierten Erwachsenen und Entwicklung von lebensweltorientierten Lernorten und -angeboten zur Alphabetisierung im Lebensumfeld von TeilnehmerInnen der Fußballfanarbeit und an weiteren Orten des sozialen Lebensumfeldes

Laufzeit: 01.01.2019 - 31.12.2021


Entwicklung eines forschungsbasierten Konzeptes für die Anpassung der Jugendarbeit an die Erfordernisse des digitalen Zeitalters unter der Beteiligung von Fachkräften und Jugendlichen.

Laufzeit: 01.11.2018-31.12.2021


Im Rahmen des IQ Netzwerkes Sachsen bietet das ehs Zentrum kursförmige Qualifizierungsmaßnahmen, Beratung und individuelle Begleitung für Menschen mit ausländischen Hochschulabschlüssen an, die einen (Wieder-)Einstieg in eine Tätigkeit in den Bereichen Soziale Arbeit oder Pädagogik in Deutschland anstreben.

Laufzeit: 01.01.2019-31.12.2022


Kompetenz- und Beratungsstelle zur Unterstützung von Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen (KBS)

www.kinder-staerken-sachsen.de

Laufzeit: 01.09.2016-30.04.2022


Ein Praxisprojekt zur Entwicklung von Handlungsstrategien der Unterstützung und Förderung von Kindern und Familien aus sozial belasteten Lebenslagen in und durch Kindertagesstätten.

Laufzeit: Juli 2008 - Dezember 2022