Institutsrat

Der Institutsrat von apfe / Arbeitsstelle für Praxisforschung, Beratung und Entwicklung bildet im Sinne fachlicher Selbstverwaltung das Gremium für die Vorbereitung und Umsetzung thematischer und strategischer Entscheidungen und Entwicklungen des Forschungsinstituts am Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gemeinnützige GmbH. Zu seinen Aufgaben gehört fernerhin die inhaltliche Initiierung und Ausgestaltung von Arbeitsbeziehungen zur Evangelischen Hochschule Dresden sowie die fachliche Vertretung des Instituts nach außen. Seine Hauptaufgabe besteht in der Bündelung, Koordinierung und Regulierung von Forschungsaufgaben, der Entwicklung von Projektideen und deren Umsetzung - in Forschungsanträge und ggf. in die praktische Durchführung.

 

Dem apfe-Institutsrat gehören die Vertreter/innen des Forschungsausschusses der ehs (Prof. Dr. Harald Christa (Vorsitz), Dr. Thomas Drößler, Prof. Dr. Ralf Evers, Prof. Dr. Nicole Rosenbauer, Bernhard Wagner, Prof. Dr. Nina Weimann-Sandig),  gewählte Mitglieder aus dem Bereich der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen des Forschungsinstitutes (Julia Henry, Axel Möller, Kathleen Neher und Silke Stöcker) sowie die Geschäftsleitung (Prof. Dr. Marlies W. Fröse, Prof. Dr. Silke Geithner) an.

 

Der Institutsrat tagt regelmäßig. Anfragen richten Sie bitte an den Vorsitzenden Prof. Dr. Harald Christa.