EU-/internationale Forschung

"CHILD-UP": Professorin der ehs erfolgreich bei Horizon 2020

Seit Januar 2019 beteiligt sich die Evangelische Hochschule Dresden an einem Konsortialprojekt mit 9 Projektpartnern in 8 EU-Staaten. Frau Professorin Dr. Franziska Wächter ist es gelungen, gemeinsam mit Prof. Dr. Harald Wagner und weiteren Kolleg_innen der Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH dieses Projekt im EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 einzuwerben.
Informationen zum deutschen Teilprojekt finden Sie hier.

Informationen zum gesamten Projektkonsortium finden Sie hier.

Meldung im Newsletter der Evangelische Kirche in Deutschland vom Januar 2019 (s. 41)

Hinweis in der Pressemitteilung des SMWK vom 13.11.2018