Zertifizierung von Praxisstellen

Seit dem Sommersemester 2005 bietet die Evangelische Hochschule interessierten Praxisstellen an, sich als Ausbildungspartner der Hochschule für die Durchführung von praktischen Studiensemestern zertifizieren zu lassen. Nähere Informationen zu diesem Gemeinschaftsprojekt der sächsischen und thüringischen Hochschulen sind in einer Broschüre beschrieben, die Sie auch über das Praxisreferat beziehen können.

Teil des Zertifizierungsverfahrens ist eine zweitägige Anleiter_innen-Qualifizierung, die ebenfalls seit dem Sommersemester 2005 einmal jährlich an der Evangelischen Hochschule angeboten wird.

Der nächste Grundlehrgang Praxisanleitung findet am 05. + 06. Februar 2018 statt.

 

Ab dem Jahr 2016 bietet die Evangelische Hochschule in Kooperation mit den sächsischen und thüringischen Hochschulen den Aufbaukurs Praxisanleitung an. Dieser erweitert den Blick auf die Funktion von Praxisanleitung und soll unterstützend für Praxisanleiter_innen bei der Bewältigung der vielfältigen Anforderungen sein.

Zum Kurs können sich Praxisanleiter_innen mit einer nachgewiesenen Teilnahme am Grundlehrgang Praxisanleitung der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der Praxisämter an den Hochschulen in Sachsen und Thüringen anmelden.

Der nächste Aufbaukurs Praxisanleitung findet am 04. + 05. Juli 2018 statt.

Die Anmeldung für diese Angebote ist über das Fortbildungsinstitut der Hochschule Sofi  möglich.

Wir würden uns freuen, Sie als anerkannte Ausbildungspartner in den Kreis der besonders zu empfehlenden Praxisstellen aufnehmen zu können. Die bereits zertifizierten Praxisstellen sind in einer über den folgenden Link zu erreichenden Datenbank zertifizierte Praxisstellen erfasst.