Building Bridges in Distance and Hybrid Higher Education –

Promoting Digital Relationships in the Study of Social Work, Education, and Health Care

 

+++ English version below +++

 

Unter dem Motto Building Bridges in Distance and Hybrid Higher Education veranstaltet die Evangelische Hochschule Dresden am 21. und 22. Juli 2022 ein virtuelles Barcamp.

Gegenstand des Barcamps ist das Ausloten von Möglichkeiten, Beziehungsarbeit im digitalen Raum innerhalb der Hochschullehre zu ermöglichen und zu gestalten. Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch, die Vernetzung verschiedener Hochschulakteur:innen und die Erprobung unterschiedlichster Methoden, didaktischen Herangehensweisen und Tools. Digitale und hybride Lehr-Lern-Arrangements, die die reflexive Professionalität in den Blick nehmen, stehen erst am Anfang ihrer Entwicklung, ebenso wie Konzepte für die Ausbildung entsprechender Kompetenzen bei den Lehrenden. Daher bietet das Virtual Summer Barcamp mit einem Mix aus synchronen und asynchronen Formaten für Präsentation, Diskussion und Austausch einen Rahmen für unterschiedlichste Ansätze – von der ersten Idee über Initiativen, Konzepte und Strategien bis hin zu bereits veröffentlichten Forschungsergebnissen rund um das Thema Beziehungsarbeit in der digitalen Hochschullehre. Im Vordergrund steht die Interaktion in virtuellen Arbeitsgruppen aus Lehrenden und Studierenden, in denen die Beiträge diskutiert werden.

Angesprochen sind Lehrende, Hochschuldidaktiker:innen, Studierende sowie interessierte Mitarbeitende an Universitäten und Hochschulen in Deutschland und weltweit mit Studiengängen in den Bereichen Soziale Arbeit, Gesundheit sowie Bildung und Erziehung.

 

Noch bis zum 28. Februar 2022 können Beiträge für das Barcamp an projekt.bedira@ehs-dresden.de eingereicht werden.

Hier geht es zum vollständigen Call for Contributions: deutsche Version | English version

Das vollständige Programm und Informationen zur Registrierung werden an dieser Stelle im April/Mai 2022 veröffentlicht.

 

 

 

Building Bridges in Distance and Hybrid Higher Education is the motto of the virtual summer Barcamp hosted by the Evangelische Hochschule Dresden on July 21-22, 2022.

The Barcamp aims to illustrate and discuss the possibilities of enabling and shaping relations in digital spaces within higher education. In this context, the Barcamp addresses these questions from an interdisciplinary level, focusing on the “students as partners” approach. The Barcamp considers itself as a place for exchanging experiences, connecting various university players, and testing different methods, didactic approaches and tools. By providing synchronous as well as asynchronous presentation possibilities, different discussion and exchange formats, the Barcamp therefore offers a broad variety of approaches - from initial ideas, initiatives, concepts and strategies to already published research results on the topic of relationship building in digital university teaching.

The event addresses national and international professionals, university lecturers, educational designers and other interested employees at universities as well as students with a focus on social work, education, or health care studies.

 

Contributions may be submitted until February 28, 2022 to projekt.bedira@ehs-dresden.de.

Click here for the complete call for contributions (English version).

The full program and information on how to register will be posted here in April/May 2022.