Bildung und Erziehung in der Kindheit (Bachelor)

Studienfinanzierung


Semesterbeitrag

Die Studierenden zahlen einen Semesterbeitrag, der sich aus dem Studentenwerksbeitrag, dem Semesterticket, der Verwaltungspauschale und dem AStA-Beitrag zusammensetzt. Studiengebühren werden keine erhoben. Der Semesterbeitrag beträgt zur Zeit 359,30 € (Stand: September 2016).

Semesterticket für Bus und Bahn

Mit dem Semesterticket können Busse und Bahnen in Dresden und Umgebung sowie Regionalzüge sachsenweit kostenlos genutzt werden. Die Kosten des Semestertickets sind im Semesterbeitrag enthalten.

Das Semesterticket beinhaltet:

  • Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) in und um Dresden
  • Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Sachsen

Ausführliche Informationen zum Semesterticket erhalten Sie auf der Homepage der VVO

Antrag auf BAföG

Die Studierenden dieses Studiengangs sind berechtigt, Mittel nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) zu beantragen. Anfragen zum BAföG richten Sie bitte an das Studentenwerk Dresden / Amt für Ausbildungsförderung.

Stipendien

Neben dem BAföG besteht auch die Möglichkeit, einen Teil des Studiums durch Stipendien zu finanzieren. Übersichten der verschiedenen Stipendienprogrammen finden Sie im Internet:
http://www.stipendienlotse.de
http://www.mystipendium.de

Ein Stipendium für mein Kind?! – Wir helfen gerne weiter!
Nutzen Sie das kostenlose Beratungsangebot des Elternkompass! Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützte Beratungsstelle richtet sich an Eltern, angehende Abiturient_innen und Fachoberschüler_innen, Studierende und andere Interessierte.

Stipendien für Geflüchtete
Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung

Weitere hilfreiche Informationen

Arbeiterkind.de
Unterstützung für alle, die als Erste in ihrer Familie ein Studium beginnen möchten: www.arbeiterkind.de