Workshops/ Kurse/ Veranstaltungen

Die bedarfsorientiert und kurzfristig angesetzten Integra-Workshops richten sich an internationale Studierende und sollen das Ankommen, das Studieren und den Berufseinstieg erleichtern.

Für die Auswahl der Themen und Formate sind die Fragen leitend:

  • Was interessiert euch?
  • Was braucht ihr gerade?
  • Was würde euch helfen?

So entsteht ein abwechslungsreiches Workshop-Programm zu Themen wie Achtsamkeit, Bewerbungstraining, Clownerie, Critical Whiteness, Einfache Sprache, Diversity, Empowerment, Geschlechtliche Vielfalt, Kochen, Mehrsprachigkeit, Migrationsgeschichten, Rassismuskritik, Resilienz, Trauma, Umgang mit Ärger, Vorstellungsgespräche, Yoga und Zivilcourage. 

Die Ideen der Studierenden sind immer willkommen!