Clownsworkshop

Stolpern und Scheitern genießen - Konflikte und Fehler im pädagogischen Alltag anders wahrnehmen und bewältigen


Dienstag, 11.10.2022 (15:00-18:00 Uhr) - wird verschoben!

Neuer Termin: Montag, 7.11.2022 (17:00-20:00 Uhr)


Der pädagogische Alltag ist kein geradliniger Weg. Sowohl im Team als auch mit den Kindern oder Klienten kann man schnell an Grenzen stoßen. Diese Grenzen zu überschreiten, erzeugt einerseits unerwünschte pädagogische Fehler. Es entstehen anderseits Konflikte, klein oder groß.

Diese Situationen können mit Hilfe des Humors anders wahrgenommen werden. Die Kunst das Scheitern spielerisch zu entdecken, ist das Grundziel dieses Workshops.

Durch Spiele, Übungen und Improvisationen erfahren die Teilnehmer_innen einen Zustand der Spielfreude. Dieser ermöglicht einen naiven Blick auf und einen Paradigmenwechsel im Umgang mit alltäglichen Stresssituationen.

Die Verletzlichkeit und Zerbrechlichkeit wird zur inneren Stärke gemacht und das eigene Selbstvertrauen kann sich entfalten.

 

Yaëlle Dorison (www.yaelledorison.de)


Raum: 3.317 


Teilnahme nur nach Anmeldung bis 3.11.22 möglich: Melanie Manno (integra@ehs-dresden.de)