PROMOS - Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden deutscher Hochschulen

Die Fördermittel werden den Hochschulen zur eigenständigen Durchführung und Abwicklung der von der Hochschule ausgewählten Fördermaßnahmen zur Verfügung gestellt. Anträge können von jeder staatlichen bzw. staatlich anerkannten deutschen Hochschule über das Akademische Auslandsamt oder über eine andere zentrale Verwaltungseinrichtung der Hochschule eingereicht werden.

An der ehs können folgende Maßnahmen durch PROMOS gefördert werden:
Studien- und Forschungsstipendien (1 bis 6 Monate), Praktika (6 Wochen bis 6 Monate) außer Europa, Sprachkurse (3 Wochen bis 6 Monate), Fachkurse (bis zu 6 Wochen) und Studienreisen (bis zu 12 Tage).

Weitere Informationen vom DAAD finden Sie Hier.

Kontakt
Uta Heinrich-Barth
Internationales Büro / Raum 3.322
+49 (0) 351 46902 33
uta.heinrich-barth@ehs-dresden.de