DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender 2018

An ungarische Studentin der ehs verliehen.


Den mit 1.000 € dotierten Preis des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender verlieh die ehs in diesem Jahr an ihre ungarische Absolventin Katalin Vass. Übergeben wurde der Preis am Freitag, den 28.09.2018, im Rahmen der feierlichen Zeugnisübergabe an Absolvent_innen des Sommersemesters 2018. Die Laudatio hielt die Rektorin der ehs, Frau Prof. Dr. Marlies W. Fröse. Die Hochschulleitung folgte mit ihrer Entscheidung der Nominierung von Frau Vass durch den Ausschuss internationale Kontakte.


Die ausführliche Pressemitteilung dazu vom 20.09.2018 finden Sie hier.



« zurück