ehs verleiht Studentin aus der Ukraine DAAD-Preis für hervorra­gende Leistungen auslän­discher Studie­render

Die ehs verleiht den mit 1.000 € do­tierten Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender in diesem Jahr an Anna Kryvulia aus der Ukraine. Übergeben wird der Preis im Rahmen der Eröffnung des Wintersemesters 2022/2023. Diese findet am Montag, den 26.09.2022, von 09:00 bis 12:00 Uhr im Jugendzentrum „Jugendkirche Dresden“ statt. Die Laudatio hält die Prorektorin der ehs, Frau Prof. Ivonne Zill-Sahm.

weitere Informationen

« zurück