Forschungsprojekt CHILD UP befragt Schüler_innen aus Sachsen und Hamburg

Im Rahmen des EU-weiten Forschungsprojektes „CHILD UP“ werden Schüler_innen mit und ohne Migrationshintergrund aus Sachsen und Hamburg gesucht, die an einem online-Interview teilnehmen möchten. Die Befragungen finden in Form von Interviews über die Open-Source Software ‚Big Blue Button‘ statt. Eine Teilnahme ist ab der 2. bis einschließlich 12. Klasse möglich.

Das Interview kann von zu Hause über Smartphone, Laptop oder Tablet durchgeführt werden. Es dauert zwischen 30 und 60 Minuten. Die Jugendlichen können entscheiden, ob sie an einem Einzelinterview oder zusammen mit Freund_innen teilnehmen möchten.

Datenschutz, Freiwilligkeit der Teilnehmer_innen und das Einverständnis der Erziehungsberechtigen (bei Teilnehmer_innen unter 18 Jahren) sind Grundlage der Erhebung und werden während des gesamten Forschungsprojektes konsequent eingehalten.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne am Lena Förtsch, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Projektes (E-Mail: lena.foertsch@ehs-dresden.de)

 

« zurück