Lange Nacht der Wissenschaften 2019: wir machen eine Pause!

Liebe Gäste der ehs,

seit 2013 beteiligen wir uns jedes Jahr an der Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften. Mit viel Enthusiasmus, Engagement und Freude haben Ihnen unsere Mitarbeiter*innen Projekte und Themen der ehs vorgestellt. Über das stetige Interesse an unserer Arbeit haben wir uns sehr gefreut und die Gespräche und den Austausch genossen.

Nun brauchen wir aber eine Pause, um im nächsten Jahr wieder mit frischen Ideen und neuen Themen dabei sein zu können.

Wir wünschen Ihnen trotzdem eine spannende Lange Nacht der Wissenschaften und freuen uns darauf, Sie im nächsten Jahr wieder an der ehs begrüßen zu dürfen.

Cornelia Fischer im Namen aller Mitwirkenden

 

 

« zurück