Übersicht Stellenangebote

Auf diesen Seiten finden Sie Stellenangebote von Trägern und Einrichtungen in den Arbeitsfeldern der Sozialarbeit und Sozialpädagogik, der frühkindlichen Bildung und Erziehung sowie Leitungs- und Managementstellen im Sozial-, Erziehungs-, Bildungs- und Pflegebereich.

Einzelansicht Stellenangebot

Nr.:

1054

Aktualisiert am:

06.07.2020

Angebotsart:

Stellenangebot

Name des Unternehmens:

gKJHG "Roter Baum" mbH

Kurzbeschreibung des Unternehmens:

Der Rote Baum ist ein gemeinnütziger Jugendverein, Verband und anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Er ist alleiniger Gesellschafter der 1999 gegründeten gKJHG und betätigt sich mittlerweile überregional in Sachsen, Thüringen und Berlin. Der Rote Baum arbeitet wertevermittelnd und anhand eines umfangreichen Bildunsgskonzeptes. Er lebt vom dauerhaften Engagement Jugendlicher und junger Erwachsener, dabei werden viele Projekte ehrenamtlich getragen. Der Verein ist Gesellschafter der 1999 gegründeten gKJHG „Roter Baum“ mbH.


Der Rote Baum ist in folgenden Aufgabenfeldern tätig:


Außerschulische Jugendbildung, Jugendverbandsarbeit

Jugendleiter- und Multiplikatorenschulungen

Kinder- und Jugenderholung, Ferienfahrten, Klassen- und Bildungsfahrten, Stadtranderholung

Jugendweihe und damit verbundene Bildungfahrten, -veranstaltungen, und -projekte

offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendhäuser

Stadtteilarbeit und -projekte

mobile Straßensozialarbeit (Streetwork)

internationale Jugendbegegnungen, Fachkräfteaustausch

Bildungs- und Schulprojekte / Fachtagungen zu Jugendkultur, Demokratievermittlung und Teilhabe

soziale- und Familienberatung


Der Rote Baum ist Mitglied in folgenden Dach- und Partnerorganisationen:

Stadtjugendring Dresden e.V., Kulturbüro Dresden, Kinder- und Jugendring Sachsen, Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.


Der Rote Baum ist Mitglied in folgenden Fach-AGs nach §78 SGB VIII und Stadtteilrunden:

AG Streetwork Dresden, AG Kinder- und Jugenderholung Dresden, AG Offene Kinder- und Jugendarbeit Dresden, AG Jugendverbandsarbeit Dresden, AG Inklusion, Stadtteilrunde Pieschen, Stadtteilrunde Blasewitz


Die Projekte des Roten Baums werden gefördert:

Von der Landeshauptstadt Dresden, dem Land Sachsen, Berlin und dem Bund

Angebot einer zertifizierten Praxisstelle: Nein
Webseite:

www.roter-baum.de

Adresse:

Großenhainer Straße 93, 01127 Dresden

Ansprechpartner:

Tilo Kießling

Einstiegstermin:

17.08.2020

Bezeichnung der Tätigkeit:

Schulsozialarbeit am Sächsischen Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber

Tätigkeitsbereich:

Soziale Arbeit

Tätigkeitsbeschreibung:

"Wir sind überzeugt, dass wir durch unser Handeln die Welt verbessern können."


Stellenausschreibung Schulsozialarbeit am Sächsischen Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber


Die KulturLeben Dresden UG (haftungsbeschränkt),Tochtergesellschaft der gKJHG „Roter Baum“ mbH, sucht zum Aufbau eines neuen Projektes der Schulsozialarbeit in Dresden eine:n Sozialpädagog:in mit einer Wochenarbeitszeit von 40h. Angestrebter Arbeitsbeginn ist der 15. August 2020.


Wir bieten:

• werteorientierte Jugend(sozial)arbeit

• paritätisch besetzte, fachlich qualifizierte Teams in den Handlungsfeldern Offene und Mobile Jugendarbeit, Schulsozialarbeit

• vielfältige Möglichkeiten, eigene Fähigkeiten und Interessen aktiv in die Arbeit einzubringen

• projektübergreifende Entfaltungsmöglichkeiten innerhalb unserer Gesellschafts- und Verbandsstrukturen

• tarifgerechte Entlohnung


Projektbeschreibung:

An dem Sächsischen Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber im Stadtbezirk Blasewitz wird es mit dem Schuljahresbeginn ein neues Projekt der Schulsozialarbeit geben. Im Landesgymnasium erhalten ca. 150 Schüler:innen eine fundierte gymnasiale Bildung im Einklang mit einer professionellen musikalischen Ausbildung. Die Schulsozialarbeit wird dabei ihre Wirkung an den drei Häusern der Schule (Kretschmerstraße 27, Mendelssohnallee 34 und Karcherallee 45) entfalten. In enger Absprache mit der Schulleitung werden gemeinsame Zielvorstellungen auf Grundlage des Schulleitbildes und des Wertekanon des Trägers entwickelt.


Der Träger verfügt seit 2016 Erfahrungen im Bereich Schulsozialarbeit und betreibt Projektstandorte an Oberschulen in Weixdorf, Pillnitz und der Palucca Hochschule für Tanz Dresden.


Die ausgeschriebene Stelle umfasst u.a. folgende Aufgaben- und Arbeitsbereiche:

Die Kernmethoden der Schulsozialarbeit sollten im Zuge der Konzeptentwicklung, vor allem während des Aufbaus von Schulsozialarbeit an dem Landesgymnasium bedarfsgerecht untersetzt werden:


• Information, Beratung und Begleitung einzelner junger Menschen

• Bildung und Begleitung von Gruppen und Projekten

• offene Gesprächs-, Kontakt- und Freizeitangebote sowie

• Vernetzungs- und Gemeinwesenarbeit

• Reflexion, Evaluation und Dokumentation der sozialpädagogischen Arbeit

• Auf- und Ausbau von Kooperationsbeziehungen und Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen/Projekten/Initiativen, u.a. aus dem Feld der Kinder- und Jugendhilfe einschließlich Gremienarbeit

• Konzeptions- und Berichtswesen

• sozialadministrative Tätigkeiten, z.B. Kassenführung, Abrechnungs- und Vertragswesen


Musik beschreibt in allen Facetten die Arbeits- und Lebenswelt junger Menschen am Landesgymnasium für Musik. Wir wünschen uns daher eine(n) Mitarbeitende(n) mit musischer Affinität und einem offenen Herzen, welches diese Welt erfasst und sie als eine Grundlage des eigenen sozialpädagogischen Handelns begreift. Bitte begeistern Sie uns mit Aussagen zu Ihrer Motivation.



erforderliche Voraussetzungen:

• abgeschlossenes Hochschulstudium (BA, Diplom oder M.A. Sozialpädagogik/Soziale Arbeit)

• gute Kenntnisse der SGB II, III, IX, VIII und XII; SächsSchulG

• Organisationsfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

• Führerschein Klasse 3 erwünscht


wünschenswerte Voraussetzungen:

• Erfahrungen in der Schulsozialarbeit; Kenntnisse in der Zielgruppe „Lückekids“ von Vorteil

• Kenntnisse und Erfahrungen in der Beratungsarbeit und Moderation

• Kenntnisse im Umgang mit „Neuen Medien“ und Beziehungsarbeit via social networks

• Kenntnisse des Jugendhilfeplans der Landeshauptstadt Dresden sowie der Richtlinien und Verwaltungsvorschriften zur Förderung der Jugendarbeit in Dresden (1)

• Kenntnisse im Bereich Konzeptions- und Qualitätsentwicklung

• Kenntnisse im Bereich Projektplanung und Sponsoring

• eine mit dem Wertekanon des Roten Baum verbundene Haltung (? www.roter-baum.de/wertekanon)

• Engagement innerhalb der Gesellschafts- und Vereinsstrukturen


besondere Kenntnisse und Fähigkeiten:

• Einfühlungsvermögen für die Themen und Lebenswelten von jungen Menschen

• eigenständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

• Bereitschaft zur Weiterbildung


Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt voraussichtlich 40 Stunden und ist vorbehaltlich der Förderung unbefristet. Die Vergütung der Stelle erfolgt in Anlehnung an den TvÖD-SuE in der Entgeltgruppe 11.


Ihr vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ab sofort bis spätestens 17. Juli 2020 an:


KulturLeben UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführung

Großenhainer Str. 93

01127 Dresden


oder bevorzugt per Mail an den Geschäftsführer Herrn Tilo Kießling:

geschaeftsfuehrer@kjhg-roter-baum.de

Bei Abschluss des Arbeitsvertrages erwarten wir die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.


Bitte informieren Sie sich über unseren Träger und unsere Projekte unter www.roter-baum.de und über das Landesgymnasium unter www.landesmusikgymnasium.sachsen.de


(1) Alle benötigten Informationen entnehmen Sie bitte aus den Dokumenten der Jugendhilfeplanung der LH Dresden: jugendinfoservice.dresden.de/de/fachkraefteportal/jugendhilfeplanung.php

gewünschte Studienrichtung / -abschluss:

Soziale Arbeit - Diplom FH, Soziale Arbeit - Bachelor, Soziale Arbeit - Master

Arbeitsort:

Dresden

Postleitzahl:

01277

Befristung: Nein
Führerschein benötigt: Nein
Eigener PKW vorausgesetzt: Ja
Arbeitszeit:

Vollzeit

Lohn / Gehalt:

angelehnt an TVöD-SuE 11b (nach Eignung Einstufung 2)

Stunden pro Woche:

40

Kontaktaufnahme / Unterlagen an:

andere Anschrift

gewünschte Kontaktaufnahme:

per Mail

E-Mail-Adresse: geschaeftsfuehrer@kjhg-roter-baum.de
Bewerbungsunterlagen:

vollständige Bewerbungsunterlagen

Einsendeschluss:

17.07.2020

Erfahrungen in folgenden Arbeitsfeldern (Soziale Arbeit):

-

Erfahrungen in folgenden Arbeitsfeldern (Bildung und Erziehung in der Kindheit):

-

 
Zurück zur Liste