Studiengang "Pflege (Bachelor)"


Studienablauf

 

Das duale Studium mit integrierten Praxisphasen (gemäß Pflegeberufegesetz) führt innerhalb von sieben Semestern zu zwei Abschlüssen:

  • Hochschulabschluss: Bachelor of Science
  • Berufsabschluss: Pflegefachfrau/ Pflegefachmann


Das Studium verbindet Praxis und Hochschule miteinander. Diese beiden Lernorte sind durch einen gemeinsamen, modularen Studienablaufplan sowie aufeinander bezogene Lehrinhalte miteinander verzahnt.

Im Studienverlauf gibt es zwei Praxissemester. Auch im letzten Semester gibt es Praxisphasen, die mit den Abschlussprüfungen verbunden sind. In der Praxis werden die Studierenden durch Praxisanleiter_innen vor Ort angeleitet. Auch Lehrende der Hochschule kommen zur Praxisbegleitung vor Ort in die Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, in denen die Praktika stattfinden. Die Praxiseinsätze werden durch die Hochschule organisiert. Die Studierenden werden bei der Organisation ihres Studiums sowie beim Lernen durch eine Onlineplattform unterstützt.

Kooperationspartner im Studium

Die ehs kooperiert im Studiengang Pflege mit verschiedenen Pflegeeinrichtungen. Dort finden die Praxisphasen des Studiums statt. Hier finden Sie eine Liste unserer Kooperationspartner.