Weiterbildungsstudium "Beratung" (Master of Counseling)

Studienfinanzierung

Die Bewerberinnen und Bewerber schließen im Vorfeld des Studiums einen Weiterbildungsvertrag mit der Evangelischen Hochschule Dresden sowie einen Ausbildungsvertrag mit dem jeweiligen Weiterbildungsinstitut ab.


Die Studienkosten für das gesamte Studium betragen 11.990,00 EUR.
Hinzu kommt der Semesterbeitrag* von derzeit 188,90 EUR pro Semester (insg. 8 Semester).


Die Studienkosten setzen sich zusammen:


1. Kostenanteil für Zentralmodule: 7.000,00 EUR.

Die Zahlung erfolgt semesterweise an die Evangelische Hochschule Dresden.

Aufschlüsselung dieses Kostenanteils pro Semester:     

__

875,00 EUR Studiengebühr (pro Semester)

+

188,90 EUR Semesterbeitrag* (pro Semester)

=

1063,90 EUR gesamt (pro Semester)


* Im Semesterbeitrag von 188,90 EUR sind enthalten: Studentenwerksbeitrag, Verwaltungspauschale und AStA Beitrag (Stand März 2018). Die Höhe des Semesterbeitrags kann sich im Rahmen der Vertragslaufzeit ändern.


Der Kostenanteil für die Zentralmodule (Studiengebühren und Semesterbeiträge) ist jeweils zu Beginn eines Semesters an die Evangelische Hochschule Dresden zu zahlen. Alle vertraglichen Regelungen finden Sie im Studienvertrag.


2. Kostenanteil für Studienschwerpunkt: 4.990,00 EUR

Die Zahlung dieses Kostenanteils erfolgt an das gewählte Weiterbildungsinstitut (EZI oder sofí). Für diesen Kostenanteil ist nach Vereinbarung mit dem Weiterbildungsinstitut eine Ratenzahlung möglich.

 
Zusätzliche Kosten
Es muss im Studium mit zusätzlichen Kosten für Reisen, Unterkunft sowie Zertifizierungen bei Fachgesellschaften gerechnet werden.


Supervision

Die Kosten für Supervision sind im Kostenanteil für das Weiterbildungsinstitut sofi (Schwerpunkt Systemische Beratung) bereits enthalten. Bei der Wahl des Schwerpunktes Psychodynamische Beratung (Weiterbildungsinstitut EZI) fallen zusätzliche Kosten für Supervision an.


Semesterticket
Wahlweise kann das Semestertickt für die kostenfreie Nutzung von Bussen und Bahnen in Dresden und Umgebung sowie für Regionalzüge sachsenweit beantragt werden. Die Kosten betragen 181,80 EUR pro Semester. Das Semesterticket beinhaltet: Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) in und um Dresden, Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Sachsen. Ausführliche Informationen zum Semesterticket erhalten Sie auf der Homepage der Verkehrsbetriebe Dresden.


Finanzierungsmöglichkeit 


"Weiterbildungsscheck - individuell" der Sächsischen Aufbaubank

Gefördert werden Vorhaben der individuellen beruflichen Weiterbildung.

  • anteilige Förderung der Weiterbildungskosten
  • abhängig vom Einkommen
  • Zuschuss ohne Rückzahlung
  • Wohnsitz muss in Sachsen sein
  • Einschränkungen bei Mitarbeitenden des öffentlichen Dienstes

Der Antrag ist rechtzeitig, vor dem Bewerbungstermin zu stellen. Weitere Informationen und Antragsformulare