Unterstützung vor dem Studium: Projekt "ZUSe"

Die Studierendenschaft unserer Hochschule ist heterogen. Daher unterscheiden sich auch die Startvoraussetzungen der Studierenden sehr voneinander. Um dieser Heterogenität gerecht zu werden und Sie gut auf das Studium vorzubereiten, bieten wir mit dem Projekt "Zielgruppenorientierte Unterstützung für den Studienerfolg (ZUSe)" vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten.

 

Hier finden Sie beispielsweise den vorbereitenden Workshop: "Kompetent ins Studium"

 

Feedback einer Teilnehmerin:

"Ich kann das Projekt „ZUSe“ allen empfehlen, die sich für ein Studium interessieren oder gerade mit dem Studieren begonnen haben. Bereits vor Beginn meines Studiums bekam ich im Workshop „Kompetent ins Studium“ die Möglichkeit mich mit meiner Biografie auseinanderzusetzen und mir meiner Ressourcen und Unterstützer bewusst zu werden. Nach diesem Workshop hatte ich eine viel klarere Vorstellung davon, was mich im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Kindheitspädagogik erwartet, welche Themen ich in mein Motivationsschreiben einbringe und wie ich bei meinem Arbeitgeber die bestmöglichen Bedingungen aushandle. Mit Beginn des Studiums nahm ich mehrmals an den Tutorien teil, in denen meine Fragen sehr kompetent beantwortet wurden. Das Projekt ist wirklich eine tolle Sache und sehr hilfreich um gut ins Studium zu starten."

Susann KIP berufsbegleitend 2. Semester, November 2021

 

_

Projektverantwortliche
Lisa Leihe M.A.

„Zielgruppenorientierte
Unterstützung für den Studienerfolg"


Evangelische Hochschule Dresden
Tel.: 0351/46 902-240

lisa.leihe@ehs-dresden.de

Der Workshop wird im Rahmen des Projektes „Zielgruppenorientierte Unterstützung für den Studienerfolg (ZUSe)“ durchgeführt und mit den Mitteln des Bundes und des Freistaates Sachsen (Hochschulpakt) finanziert.
Laufzeit: April 2019 bis August 2023.