Wann?

Fr. 13.11.2020, 16:30 – 21:00

Wo?

ONLINE (BigBlueButton) - per Link

Was?
Im Workshop „Wissenschaftliches Arbeiten und wissenschaftliche Lektüre 1“ werden die Themenbereiche allgemeine Anforderungen an wissenschaftliche Arbeiten, wissenschaftliche Lektüre und Recherche der Lektüre vertieft. Im Bereich der allgemeinen Anforderungen an wissenschaftliche Arbeiten besprechen wir ehs-Anforderungen zum Aufbau, zur Gliederung und zu formalen Anforderungen an schriftliche wissenschaftliche Arbeiten. Anschließend werden wir (wissenschaftliche) Lektüre klassifizieren und deren Anwendung für die eigene wissenschaftliche Arbeit zu diskutieren. Hier werden insb. Fragen vertieft, ob Sie bestimmte Lektüre nutzen dürfen und wenn ja, für welche Teilbereich ihrer wissenschaftlichen Arbeit diese relevant ist. Weiterhin lernen Sie verschiedene Techniken zur Literaturrecherche kennen und führen diese selbständig digital durch.

Die Teilnehmerzahl pro Kurs umfasst maximal 30 Studierende.

 

Dozentinnen
Dr. Jeannette Stark (für Vollzeitstudierende)
Lena Otto (für Berufsbegleitendstudierende)

 

Anmeldung
... ist ab sofort im StudIP möglich.

_

Ansprechpartnerin
Anna Kojro-Richter


„Zielgruppenorientierte
Unterstützung für den Studienerfolg"


Evangelische Hochschule Dresden
Tel.: 0351/46 902-238
anna.kojro-richter@ehs-dresden.de


Der Workshop wird im Rahmen des Projektes „Zielgruppenorientierte Unterstützung für den Studienerfolg (ZUSe)“ durchgeführt und mit den Mitteln des Bundes und des Freistaates Sachsen (Hochschulpakt) finanziert.