Was ist gute Pflege? Diese Frage müssen Pflegefachleute jeden Tag aufs Neue gemeinsam mit Patient_innen und Pflegebedürftigen beantworten. Fachwissen und wissenschaftliche Erkenntnisse, Berufserfahrung und Wünsche der Pflegebedürftigen müssen in Einklang gebracht werden, denn in der Praxis setzen Personalengpässe nicht selten Grenzen für das, was leistbar ist.

Im Zuge der bundesweiten Einführung eines Rechtsanspruchs auf eine Betreuungsmöglichkeit für ein- und zweijährige Kinder (2008 – 2013) erfuhr das System der Kindertagesbetreuung einen deutlichen Ausbau, der bislang noch nicht abgeschlossen ist.