Veränderungen gestalten

Veränderungen erfordern ständige Anpassungsleistungen der Menschen in Einrichtungen und Organisationen.                                Die Herausforderungen sind dabei sehr unterschiedlich: personelle Engpässe mit Blick auf die demografische Entwicklung der Fachkräfte, zeitlich kurzfristige Umwälzungen wie in der Coronakrise, die Entwicklung eines neuen Angebotes oder kontinuierliche strukturelle und konzeptionelle Veränderungen der Arbeit.

Die Teilnehmer_innen erlangen in dieser Fortbildung Kompetenzen für die erfolgreiche Gestaltung von Veränderungsprozessen. Die konkrete Praxis wird theoriegeleitet in den Blick genommen: wie erkennen wir Veränderungsbedarfe, wie finden wir Verbündete, wie entwickeln wir Strategien und setzen diese dann um – und wie sichern wir, dass erwünschte Veränderungen Bestand haben?

Inhalte:
- Grundlagen und Modelle von Veränderung
- Erfolgsfaktoren für Veränderungen
- Analyse von Veränderungsbedarfen
- Methoden und Instrumente zur Veränderungsgestaltung
- Führung in Veränderungsprozessen
- Umgang mit Widerständen und Konflikten
- Reflexion eigener Veränderungsvorhaben

Zielgruppe: Entscheider_innen, Führungskräfte, Leiter_innen

Leitung: Bernhard Vetter, Business Coach und Change Manager (M.A.), Dipl.-Sozialpädagoge/Dipl.-Sozialarbeiter (FH)

Umfang: 48 Ustd. (3 × 2 Tage)

Termine:

Die Veranstaltung besteht aus drei Seminaren:
Seminar I: 18./19.05.2021
Seminar II: 13./14.07.2021
Seminar III: 21./22.09.2021

Fortbildungszeiten: 9:00-16:30 Uhr

Seminarnummer
9003-113

Datum
18.05.–22.09.2021
###ROOM###

Umfang
48 Ustd. (3 × 2 Tage)

Kosten
Teilnahmegebühr: EUR 600,00
BdB Mitglieder: ###PRICE_BOARD_REGULAR###
Gebühr (ehs Studierende): ###PRICE_SPECIAL###

Leitung

Bernhard Vetter

Ort
Evangelische Hochschule Dresden (ehs) Dresden

 

Veranstalter
Sofi - Fortbildungen B – Beruf, Führen und Organisation

Freie Plätze
12

Anmeldeschluss
13.04.2021

Anmeldung
Jetzt anmelden

 

 

 


Zur Übersicht