Frieden mit Dir und Frieden in mir – Ein Seminartag für Paare zu Versöhnung, Mitgefühl und Achtsamkeit

„Zusammen ist man weniger allein“ hieß ein Buch und ein Film vor einiger Zeit. In manchen Momenten fühlt sich das aber vielleicht überhaupt gar nicht so an. Und so war das mit der Liebe ja vielleicht auch gar nicht gedacht. … Im Alltag vermutlich aller Paare gibt es Unterschiedlichkeiten und Konflikte, Verletzungen und Vorwürfe, angenehme und unangenehme Empfindungen und Gefühle, die entstehen. Dazu kommen die vielen Anforderungen für Patchworkfamilien mit neuen Kindern, Partner_innen und Familienhintergründen.


Wir wollen Paaren und Partnerschaften die Möglichkeit anbieten, einen Tag lang auf den Umgang mit sich selbst und miteinander zu blicken und wenn möglich, neu miteinander in Kontakt zu kommen. Einen Tag ohne Pläne und weitere Vorhaben.

Inhalte:
- Was ist für inneren und äußeren Frieden nötig?
- Wie kann ein für Sie und Euch subjektiv guter Umgang mit Verletzung und Versöhnung aussehen?
- Was kann helfen, aus verletzenden Mustern (im Denken, Sprechen und Handeln) auszusteigen und immer wieder Neues zu beginnen?
- Wie können wir unsere eigene Würde wahrnehmen und in anderen achten? In gegenseitiger Würdigung leben?

Die Übungen, die wir anbieten, werden im Kontakt miteinander und auch in Stille (jede und jeder für sich) stattfinden. Wir üben, uns selbst und die Welt von Moment zu Moment wahrzunehmen und von da aus in Beziehung zu treten, verbunden zu sein.

Methoden: systemische Arbeit, Achtsamkeitsmethoden, Compassion Ansatz

Zielgruppe:
Alle, die Interesse haben

Leitung: Dr. Ursula Riedel-Pfäfflin, em. Prof. Beratung und Genderstudies; Supervisorin
                Tom Pinkall, systemischer Therapeut und Supervisor, Paartherapeut und Lehrer für MBSR (mindfulness and
                 based stress reduction)

Fortbildungszeiten:
9:00 - 16:30 Uhr

Seminarnummer
9003-98

Datum
10.04.2021
###ROOM###

Umfang
8 Ustd. (1 Tag)

Kosten
Teilnahmegebühr: EUR 110,00
BdB Mitglieder: ###PRICE_BOARD_REGULAR###
Gebühr (ehs Studierende): ###PRICE_SPECIAL###

Leitung

Tom Pinkall Dr. Ursula Riedel-Pfäfflin

Ort
Evangelische Hochschule Dresden (ehs) Dresden

 

Veranstalter
Sofi - Fortbildungen D – Kinder, Jugend und Familie

Freie Plätze
12

Anmeldeschluss
06.03.2021

Anmeldung
Jetzt anmelden

 

 

 


Zur Übersicht