Wissenschaftliche Weiterbildungen "Pflege weiterdenken" - 1. Kurs: Evidence-based Nursing (EbN)

Dieser Zertifikatskurs stellt ein Vertiefungsangebot zur evidenzbasierten Entscheidungsfindung in der Pflege dar. Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, neue wissenschaftliche Erkenntnisse auf Ihre Relevanz zu prüfen. Sie können aktuelle Studien, Reviews und Leitlinien analysieren und kritisch bewerten. Zudem können Sie (aktuelle) Forschungserkenntnisse für unterschiedliche Gruppen verständlich aufbereiten und vermitteln. Außerdem haben Sie ein vertieftes Verständnis zu qualitativen und quantitativen Forschungsdesigns. Somit tragen Sie zu einem weiteren Schritt für die Implementierung von EbN in der pflegerischen Praxis bei. Im Rahmen der Evidenzbasierung klinischer Entscheidungen fördern Sie eine wissenschaftlich fundierte und kritisch reflektierte pflegerische Praxis.

Inhalte:
- Entwicklung wissenschaftlicher Fragestellungen; Statistik
- Recherchemethoden, Fallvorstellung; Journal Club;
- qualitative und quantitative Studien (deutsch- und englischsprachig)
- Beurteilungs-, Bewertungs- und Gütekriterien für Studien
- Evidenzbasierte Gesundheitsinformation
- Implementierungsstrategien; Strategien für Wissenstransfer
- Methoden zur partizipativen Entscheidungsfindung, „shared decision making“

Abschluss: Das Teilnahmezertifikat berechtigt zu Anrechnung des Moduls MAP 2 im Masterstudiengang „Pflege“ an der ehs Dresden. Die Anrechnung an anderen Hochschulen kann beantragt werden. Die Weiterbildung hat DQR-Niveau 7.


Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V. (DNEbM) erkennt den Kurs Evidence-based Nursing (EbN): Grund- und Fortgeschrittenenkurs nach dem Kerncurriculum Basismodul: „Evidenzbasierte Entscheidungsfindung“ gemäß dem Zertifizierungsverfahren in der Version vom 01.07.2019 als qualifizierte Weiterbildung im Bereich der Evidenzbasierten Medizin an.

Zielgruppe: Die Teilnehmenden sind berufserfahrene Personen in der Pflege, die für die Herausforderungen der beruflichen Praxis neue Lösungen suchen, im Rahmen des Kurses an ihre Erfahrungen und Kompetenzen anknüpfen, Theorie und berufliche Praxis verbinden wollen, einen ersten Studienabschluss im Bereich der Pflege oder eines fachverwandten Studienganges sowie Berufsabschluss nach dem Pflegeberufegesetz (bzw. Krankenpflege- oder Altenpflegegesetz) haben.

Präsenztermine:
24./25.03.2022; 19./20.05.2022 und 07./08.07.2022

Seminarnummer
9001-18

Datum
24.03.–08.07.2022
###ROOM###

Umfang
5 ECTS-Punkte, dies entspricht je 135 Stunden (Präsenz, Online-Präsenz und Selbststudium).

Kosten
Teilnahmegebühr: EUR 875,00
BdB Mitglieder: ###PRICE_BOARD_REGULAR###
Gebühr (ehs Studierende): ###PRICE_SPECIAL###

Leitung

Jana Kaden

Ort
EHS Dresden

 

Veranstalter
Sofi - Weiterbildungen

Freie Plätze
20

Anmeldeschluss
21.02.2022

Anmeldung
Jetzt anmelden

 

 

 


Zur Übersicht