Studiumsrelevante Informationsmöglichkeiten

Diese Internetseite ist von und für die Studierendenschaft der ehs gestaltet. Mehr Infos zur Hochschule und den angegliederten Instituten bzw. Einrichtungen findet ihr hier.

 

Der AStA ist Mitglied in verschiedenen Vernetzungsgruppen:

  • StuRä - Student_innenRäteTreffen
    die Vernetzung aller Dresdner Studierendenräte und dem AStA
  • KSS - Konferenz Sächsischer Studierendenschaften
    die sachsenweite Vertretung der Studierendenschaften
  • FZS - Freier Zusammenschluss von Student*innenschaften e.V.
    der Dachverband der Studierendenschaften Deutschlands

 

Das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren betreibt Informations- und Aufklärungsarbeit gegen die Einführung von Studiengebühren.

 

Die GEW als Bildungsgewerkschaft setzt sich für gute Studienbedingungen ein, berät kompetent in sozialen Belangen und kämpft für einen Tarifvertrag für studentische Beschäftigte und gegen Studiengebühren (Text  von der Website entnommen).

 

Der studentische Akkreditierungspool organisiert die Vertretungen der Student*innen in Akkreditierungsverfahren der Studiengänge.

 

Ein bundesweiter Zusammenschluss von ca. 1000 Wissenschaftler*innen ist der Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi). Dieser verfolgt Entwicklungen in der Hochschulpolitik und in speziellen Bereichen um ggf. zu intervenieren.

 

Eine gute Adresse für hochschulrelevante Forschung und Informationen stellt das Institut für Hochschulforschung Wittenberg dar. Mit diversen Publikationen untersucht das Institut die Entwicklung der Lehre, des Personals usw.

 

Eine weitere Linkliste zur Hochschulpolitik findet Ihr hier
www.studis.de/links/