Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtliche Unterrichtung des Internet-Nutzers gem. § 13 Abs. 1 Tele-mediengesetz über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten

Die Evangelische Hochschule Dresden und das Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir die Nutzer unseres Internetangebots auch darüber informieren, welche Daten von ihnen gespeichert werden und wie diese Daten verwendet werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unseren Server www.ehs-dresden.de/. Auf Servern/Internet-Seiten, zu denen externe Links führen, können andere Datenschutzkonzepte gelten. Um das zu prüfen, sollten Sie die Homepage/Startseite des jeweiligen Angebots auf-suchen.

In Protokolldateien, über Suchmaschinen und Formulare werden bei der Nutzung von Internetangeboten Daten erhoben. Die Datenschutzvorschriften verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit diesen Daten, insbesondere auch zu ihrer fristgemäßen Löschung. Für andere als die angegebenen Zwecke dürfen wir Ihre Daten nicht verwenden. Im Einzelnen erfolgt nachfolgende Datenspeicherung und -auswertung:

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt.

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Na-vigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Suchmaschine

Wenn Sie die Suchmaschine auf unserer Seite benutzen, gelten die vorherigen Aussagen zur Datenspeicherung.

Datensicherheit

Personenbezogene Daten, die Sie uns über die auf der Homepage angebotenen Formularen (z.B. Anmeldung zur Weiterbildung, Stellenbörse etc.) zur Verfügung stellen, werden ver-schlüsselt über das Internet zu unserem Rechner übertragen. Die eingesetzten Sicherheits-verfahren entsprechen dem jeweils üblichen Stand der Technik. Die bei uns tätigen Personen, die Umgang mit Ihren Daten haben, sind auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Der Zugang zum System erfolgt über ein Berechtigungsverfahren. Ihre Angaben aus den Formularen inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Querverweise / Links zu anderen Internetangeboten / Haftungsbeschränkung

In unserem Informationsangebot befinden sich Querverweise (Links) zu anderen Internetan-geboten. Durch den Querverweis vermitteln wir den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte ent-sprechend § 8 Telemediengesetz. Für diese „externen Inhalte“ sind wir nicht verantwortlich, da die Übermittlung der Information von uns nicht veranlasst wird, der Adressat der übermit-telten Information nicht ausgewählt wird und die übermittelten Informationen auch nicht aus-gewählt oder verändert werden. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser fremden Informationen erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethode durch uns nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte ergibt. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen „externen“ Internetangeboten haben wir deren Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtli-che Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Inhalte im Nachhinein von „verlinkten“ Anbietern verändert werden und dann ggf. gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte enthalten. Sollten Sie das feststellen, wären wir Ihnen über einen Hinweis dankbar.

Auskunftsanspruch

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erfragen. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung und Löschung.

 

Stand: 01/2017