Menschen.Begegnen

Die Evangelische Hochschule Dresden versteht sich nicht nur als ein Ort des Lernens, Lehrens und Forschens, sondern auch ganz besonders als eine Stätte der Begegnung. An der ehs treffen Menschen aus vielen Kulturen aufeinander und tauschen sich aus.

Die Hochschule ist regional und überregional vielfältig vernetzt. Von besonderer Bedeutung sind die internationalen Beziehungen. Wir pflegen Partnerschaften zu Hochschulen und Praxiseinrichtungen in 20 Ländern der Welt, betreiben gemeinsam mit unseren Partnern Bildungs- und Forschungsprojekte, veranstalten Fachexkursionen und führen jährlich eine internationale Tagung durch.

Jedes Mitglied der Hochschule soll die Möglichkeit erhalten, internationale Erfahrungen zu sammeln!
Und:
Wir heißen Studierende und Mitarbeitende anderer Hochschulen und Länder herzlich willkommen!

Aktuelles