Profil

TEST Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH) Sandro Hänseroth, Systemischer Berater/Pädagoge (DGSP), Supervisor/Coach (DGSF)

Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH) Sandro Hänseroth, Systemischer Berater/Pädagoge (DGSP), Supervisor/Coach (DGSF)

Raum: B.421

Tel.: +49 351 46902-236

E-Mail: Sandro.Haenseroth@ehs-dresden.de

Aktuelle Informationen und Veranstaltungen

Aktuell arbeiten wir gemeinsam an verschiedenen Maßnahmen und Strategien für den Studienerfolg der Studierenden der ehs Dresden. Derzeit befinden wir uns hierbei in der Erhebungs- und Konzeptionsphase und planen damit die Umsetzungsphase mit konkreten Angeboten für Studierende. Die Hauptzielgruppe sind hierbei alle Studierenden ab dem 3. Semester, studierende Eltern und Studierende in Praxis- und Abschlussphasen. Die konkreten Tätigkeiten im Überblick:
 
  • Bedarfserhebung für Untersützungsangebote für Studierende
  • neue Ausstattung / Materialien für den Eltern-Kind-Raum der ehs
  • Planung für kommende Elterntreffen und Angebote für Eltern
  • Erstellung der Broschüre "Erfolgreich Studieren an der ehs Dresden"
  • Planung von Workshops / Veranstaltungen für SS2022 und WS22/23
  • Aktuelle Angebote für Studierende finden sie bei ZUSe: Link
  • Hier finden Sie den Flyer des Projektbereiche: ZUSe Flyer.pdf

Beratung, Begleitung und Unterstützung im Studium

Mein Name ist Sandro Hänseroth und ich bin Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH), Systemischer Berater / Pädagoge (DGSP) sowie Systemischer Supervisor / Coach (DGSF). Weiterhin bin ich Psychologischer Berater / Lebensberater, Trauerbegeiter, Traumapädagoge und Dozent der Erwachsenenbildung. Ich bin bereits seit über zehn Jahren in der psychosozialen Beratung von Studierenen und in verschiedenen Studienerfolgsprojekten tätig und habe viel Erfahrung im Umgang mit herausfordernden Situationen im Kontext Hochschule / Studienalltag und Studium. Meine Arbeitsweise ist systemisch-lösungs- und ressourcenorientiert. Gemeinsam klären wir den Auftrag / das Ziel für das Gespräch und ich begleite Sie beim Finden von Lösungen, Ressourcen und Möglichkeiten. Alle Gesprächsinhalte unterliegen der Schweigepflicht. Mögliche Themen können sein:
 
  • werdende und studierende Eltern / Studieren mit Kind
  • Unterstützung in der Abschlussphase des Studiums
  • Umgang mit Studienzweifel und Studienabbruchgedanken
  • Umgang mit Prüfungsangst, Konflikten und Stress
  • Umgang mit persönlichen Krisen / Seelsorge
  • bei Veränderungs- und Entwicklungsprozessen
  • Suche nach externer professioneller Unterstützung
  • Zeit- und Selbstmanagement, Alltags- und Studienorganisation
  • bei jeglichem sonstigen Gesprächs- und Reflexionsbedarf

Sprechstunden / Terminvergabe

Bitte nehmen Sie für einen Termin für ein Beratungsgespräch Kontakt auf: sandro.haenseroth@ehs-dresden.de - Ein Beratungsgespräch ist in unterschiedlichen Formaten möglich. Bitte teilen Sie mit, über welchen Kanal Sie gern Ihr Anliegen besprechen möchten. Beratungen sind aktuell nach Vereinbarung vor Ort oder digital möglich.
 
  • Beratung vor Ort (Post-Gebäude, Raum B.421)
  • Beratung in Beratungsraum (ehs-Haupthaus)
  • Onlineberatung per E-Mail
  • Telefonberatung (bitte mit Termin)
  • Videoberatung via BBB o.ä.
  • Chatberatung via Stud.IP

Schwerpunkte in Praxis und Theorie

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von Studierenden
  • Systemische Beratung / Pädagogik / Supervision / Coaching
  • Psychologische Beratung / Psychosoziale Beratung
  • Ausbildung von Berater/innen für die Telefonseelsorge
  • Lehrerfortbildung / inklusive Schulentwicklung
  • Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit / Jugendfreizeiten
  • Neue Medien / Jugendmedienarbeit / Mediencamps
  • Öffentlichkeitsarbeit / Sociacl Media / Marketing
  • Dozententätigkeit / Aus-, Fort- und Weiterbildung

Lebenslauf / Praxiserfahrung

  • 01/2000 bis 08/2006 - Ehrenamtlicher Mitarbeiter im CVJM Computerclub e.V. Chemnitz
    (Medien- und Projektarbeit, offene Kinder- und Jugendarbeit, Erwachsenenbildung - Workshops mit Senior/innen und Erzieher/innen, Mitglied des Leitungsteams)
  • 08/2003 bis 07/2005 - Ausbildung zum staatl. anerk. Kinderpfleger an der ASB gGmbH Chemnitz
  • 08/2005 bis 07/2006 - Erwerb der Fachhochschulreife am beruflichen Schulzentrum für Gesundheit u.  Soziales Chemnitz (Schwerpunkt: Sozialpädagogik / Psychologie)
  • 10/2006 bis 02/2011 - Hochschulstudium zum Dipl.-Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (FH) an der Hochschule Zittau/Görlitz (Mitglied im Fachschaftsrat Sozialwissenschaften, studentischer Vertreter in Prüfungsausschuss und Fakultätsrat, studentische Beratung)
  • 05/2011 bis 12/2016 - Projektmitarbeiter „Vielfalt als Stärke“
    (Projektbereich „Beratung, Begleitung und Unterstützung von Studierenden: Studentische Studienberatung“ im peer-to-peer-Projekt „Studierende beraten Studierende“)
  • 05/2013 bis 12/2014 - Forschungsmitarbeiter im SMWK-Forschungsprojekt „Psychosoziale Lage von Studierenden in Sachsen“ an der Fakultät Sozialwissenschaften der Hochschule Zittau/Görlitz
  • 01/2014 bis 04/2016 - Berufsbegleitende Ausbildung Systemische Berater / Systemischer Pädagoge (DGsP) am Institut für systemische Arbeiten Chemnitz (ISA)
  • 05/2017 bis 05/2019 - Berufsbegleitende Ausbildung zum Systemischen Supervisor / Systemischen Coach (DGSF) am Norddeutschen Institut für Kurzzeitherapie (NIK) Bremen
  • 05/2016 bis 06/2020 - Hochschulsozialarbeiter im Projekt „Steigerung des Studienerfolgs“ in der akademischen Verwaltung (Bereich Studienberatung) der Hochschule Zittau/Görlitz
    (Beratung von Studierenden in schwierigen Studien- und Lebenslagen)
  • 09/2013 bis 06/2020 - Verschiedene Lehraufträge (Systemische Beratung, Berufsbild, , Ethik, Ausbildungssupervision / Praxisberatung) an der Fakultät Sozialwissenschaften der Hochschule Zittau/Görlitz
  • 05/2018 bis 09/2020 - Ausbildung zum Psychologischen Berater / Lebensberater und Trauerbegleiter (Therapeuten- und Heilpraktikerschule Isolde Richter)
  • 02/2019 bis 09/2020 - Ausbildung zum Traumapädagogen (Universitätsklinikum Ulm in Kooperation mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie

Aktuelle Tätigkeiten und Projekte

  • 05/2018 bis heute - Supervision bei verschiedenen freien und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe, im Bildungs- und Pflegebereich sowie mit Einzelnen und Teams
  • 09/2013 bis heute - Fort- und Weiterbildungen z.B. in der Lehrerbildung
    (Inklusive Schulentwicklung, Kommunikation, Gesprächsführung, kollegiale Fallarbeit, Beratung, Umgang mit schwierigen Situationen etc.)
  • 01/2020 bis heute - Sozialpädagoge (Planung und sozialpädagogische Leitung, Begleitung und Coaching von Schüler/innen im DomeLab-Medienferiencamp Dresden)
  • 01/2021 bis heute - Ausbildung von Berater/innen für das Kinder- und Jugendtelefon (Nummer gegen Kummer e. V.) sowie supervisorische Begleitung der Telefonberater/innen
  • 01/2021 bis heute - Dozent bei der Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter (Systemisches Arbeiten / Systemische Beratung und Coaching, Systemische Biografiearbeit, Systemische Paarberatung/Paartherapie, Systemische Supervision und Coaching, Systemische Onlineberatung)
  • 09/2021 bis heute - Projektmitarbeiter an der ehs Dresden im Projekt "Zielgrppenspezifische Unterstützungsangebote" (Beratung, Begleitung und Unterstützung von Studierenden, Unterstützungsangebote für studierende Eltern, Studierende in schwierigen Studien- und Lebenslagen und Übergangsphasen)

Veröffentlichungen und Blog

  • Blogartikel, Veröffentlichungen und weitere Informationen finden Sie: hier
  • Systemische Beratung und Coaching (Grundlagenkurs: Veranstaltungsskript): hier
  • Systemische Beratung und Coaching (Aufbaukurs: Veranstaltungsskript)
  • Beiträge in der Naturheilkunde-Zeitschrift Isolde Richter: hier

« zurück