Profil

TEST Prof. Dr. Nicole Rosenbauer

Prof. Dr. Nicole Rosenbauer

Raum: 3.308

Tel.: 0351 46902-63

E-Mail: nicole.rosenbauer@ehs-dresden.de

Lebenslauf

  • 2002 Abschluss Erziehungswissenschaft (Diplom-Pädagogin) an der Universität Dortmund
  • 2002-2007 Doktorandin und Post-Doc im DFG-Graduiertenkolleg „Jugendhilfe im Wandel“, Universität Dortmund; Promotion Dr. phil. (2006) zum Thema „Flexibilisierung der Jugendhilfe“
  • 2007-2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialpädagogik, Erwachsenenbildung und Pädagogik der frühen Kindheit (ISEP), Lehrstuhl Theorie und Empirie der Sozialpädagogik an der Universität Dortmund
  • 2010-2017 Berufstätigkeiten als Sozialpädagogin in einer betreuten Wohngruppe für junge Menschen mit Essstörungen, als Referentin bei der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) in der Geschäftsstelle der BMFSFJ-Arbeitsgruppe „Prävention – Intervention – Information“ des Runden Tisches „Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich“ sowie als Projektkoordinatorin, Projektleitung und ombudschaftliche Beraterin beim Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. (BRJ)
  • 2014 Zusatzqualifikation als NLP-Master (DVNLP-zertifiziert); seit 2016 selbständige Tätigkeit im Bereich Coaching, Wissenschaft und Beratung; Coaching und Beratung für Einzelpersonen, Gruppen und Einrichtungen; Launch der Webseite www.nicole-rosenbauer.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Sozialarbeitswissenschaft, Theorien der Sozialen Arbeit, machttheoretische Perspektiven
  • Gestaltung professioneller Hilfebeziehungen; Professionalität und Fachlichkeit als organisationskulturelles Konstrukt
  • Kinderschutz und Kinderrechte; Ombudschaft in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Junges Erwachsenenalter als Lebensphase, ältere Jugendliche und junge Volljährige

Veröffentlichungen (Auswahl)

Herausgeberschaften

  • Düring, Diana/Krause, Hans-Ullrich/Peters, Friedhelm/Rätz, Regina/Rosenbauer, Nicole/Vollhase Matthias (Hg.) (2014): Kritisches Glossar Hilfen zur Erziehung, Frankfurt/Main: IGfH-Eigenverlag.
  • Arbeitskreis ‚Jugendhilfe im Wandel’ (Hg.) (2011): Jugendhilfeforschung. Kontroversen – Transformationen – Adressierungen, Wiesbaden: VS-Verlag.

Monographie

  • Rosenbauer, Nicole (2008): Gewollte Unsicherheit? Flexibilität und Entgrenzung in Einrichtungen der Jugendhilfe, Weinheim: Juventa.

Forschungsbericht

Fachbeiträge

  • Daigler, Claudia/Rosenbauer, Nicole/Struck, Norbert (2019): Hilfe zur Erziehung [online]. socialnet Lexikon. Bonn: socialnet, 03.06.2019 [Zugriff am: 12.06.2019]. Verfügbar unter: https://www.socialnet.de/lexikon/Hilfe-zur-Erziehung
  • Rosenbauer, Nicole/Schruth, Peter (2019): Ombudschaft als Mittel der Durchsetzung von Rechten junger Menschen und Familien in der Kinder- und Jugendhilfe. Auf den Spuren notwendiger Unabhängigkeit einer Praxis des Widerspruchs, in: Koch, Josef/Gathen, Marion/Meysen, Thomas (Hg.): Vorwärts, aber nicht vergessen! – Entwicklungslinien und Perspektiven in der Kinder- und Jugendhilfe, Weinheim: Beltz, S. 146-156.
  • Rosenbauer, Nicole/Stremmer, Tina (2017): Macht und Beschämung – verdrängte und verdeckte Dimensionen in Beziehungen zwischen Fachkräften und Adressat_innen erzieherischer Hilfen, in: Forum Erziehungshilfen, 23. Jg., Heft 3, S. 151-155.
  • Rosenbauer, Nicole/Schiller, Ulli (2016): Jugendhilfe für junge Volljährige – Einblicke in die Praxis des Paragraphen 41 SGB VIII im Dreieck von Bedarf, Hilfegewährung und Schwierigkeiten der Durchsetzung, in: „jugendsozialarbeit aktuell“, Nr. 143, S. 1-4.
  • Rosenbauer, Nicole (2016). Emotionen in professionellen Beziehungen, in: NHW - Nachbarschaft hilft Wohngemeinschaft e.V. (Hg.): Professionelle Beziehungen gestalten, Berlin/Bonn: Westkreuz-Verlag, S. 133-138.
  • Rosenbauer, Nicole/Schiller, Ulli (2016): „Die Koordinierung rechtskreisübergreifender Zusammenarbeit: Chance oder Niedergang des § 13 SGB VIII?“, Zeitschrift für Jugendsozialarbeit „DREIZEHN“, Rubrik „Kontrapunkt“, Ausgabe 16, S. 29-31
  • Rosenbauer, Nicole/Schiller, Ulli (2016): Jugendberufshilfe nach § 13 SGB VIII – Jugendhilfe zwischen Schnittstellenproblemen, Verdrängung und sozialpädagogischem Profil, in: „jugendsozialarbeit aktuell“, Nr. 146, S. 1-4.
  • Rosenbauer, Nicole/Schiller, Ulli (2015): „Wenn man Veränderung in der Sozialen Arbeit will, reicht es im Moment nicht aus, nur seinen Job zu machen.“ Ehrenamtliches Engagement in der Ombudschaft – Ergebnisse eines Projekts des Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e. V. (BRJ), in: FORUM JUGENDHILFE, Heft 3, S. 52-57.
  • Rosenbauer, Nicole (2014): Geschlecht, in: Düring, Diana/Krause, Hans-Ullrich/Peters, Friedhelm/Rätz, Regina/Rosenbauer, Nicole/Vollhase Matthias (Hg.) (2014): Kritisches Glossar Hilfen zur Erziehung, Frankfurt/Main: IGfH-Eigenverlag, S. 127-136.
  • Rosenbauer, Nicole (2014): Flexibilisierung, in: Düring, Diana/Krause, Hans-Ullrich/Peters, Friedhelm/Rätz, Regina/Rosenbauer, Nicole/Vollhase Matthias (Hg.) (2014): Kritisches Glossar Hilfen zur Erziehung, Frankfurt/Main: IGfH-Eigenverlag, S. 118-126.
  • Keller, Samuel/Rosenbauer, Nicole/Schröder, Martin (2014): Ökonomisierung, in: Düring, Diana/Krause, Hans-Ullrich/Peters, Friedhelm/Rätz, Regina/Rosenbauer, Nicole/Vollhase Matthias (Hg.) (2014): Kritisches Glossar Hilfen zur Erziehung, Frankfurt/Main: IGfH-Eigenverlag, S. 244-252.
  • Rosenbauer, Nicole (2013): Übergänge in ein selbstständiges Leben. Herausforderungen in der Gestaltung und Unterstützung von Verselbständigungsprozessen in Erziehungshilfen, in: Forum Erziehungshilfen, 19. Jg., Heft 1, S. 17-20.
  • Rosenbauer, Nicole (2013): „Du sollst nicht deinen Gefühlen folgen. Deine Gefühle sollen dir folgen“ – Ein Gespräch mit Ulrike Herr über emotionale Aspekte des fachlichen Handelns und den Umgang mit Gefühlen im Arbeitsalltag, in: Forum Erziehungshilfen, 19. Jg., Heft 4, S. 217-221.
  • Düring, Diana/Rosenbauer, Nicole (2013): Einblicke in die Gefühlswelten von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Erziehungshilfen, in: Forum Erziehungshilfen, 19. Jg., Heft 4, S. 209-214.
  • Rosenbauer, Nicole (2012): „… isch bin noch nie soweit in meinem Leben gelaufen“. Das Trainingscamp Lothar Kannenberg – Evaluation in „vermintem Gelände“ in: neue praxis, Heft 1, S. 84-87.
  • Oechler, Melanie/Rosenbauer, Nicole (2012): Partizipation, Beteiligung, in: Thole, Werner/Höblich, Davina/Ahmed, Sarina (Hg.): Taschenwörterbuch Soziale Arbeit, Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 216-217.
  • Cleppien, Georg/Rosenbauer, Nicole (2012): Kinder- und Jugendhilfeforschung, in: Thole, Werner/Höblich, Davina/Ahmed, Sarina (Hg.): Taschenwörterbuch Soziale Arbeit, Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 160-161.
  • Rosenbauer, Nicole (2012): Soziale Kontrolle, in: Thole, Werner/Höblich, Davina/Ahmed, Sarina (Hg.): Taschenwörterbuch Soziale Arbeit, Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 270.
  • Rosenbauer, Nicole (2011): Gemeinsam geteilte Fachlichkeit. Flexibilisierungsprozesse und Ordnungsbildung in sozialpädagogischen Organisationen, in: Arbeitskreis ‚Jugendhilfe im Wandel’ (Hg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen – Transformationen – Adressierungen, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 113-125.
  • Rosenbauer, Nicole (2011): Selbständigkeit als Ziel?! Jugendliche und junge Volljährige in den Hilfen zur Erziehung, in: Sozialpädagogisches Institut des SOS-Kinderdorf e.V. (Hg.): Fertig sein mit 18?, München: Eigenverlag, S. 64-83.
  • Flößer, Gaby/Rosenbauer, Nicole/Witzel, Marc (2011): Theorie Sozialer Dienste, in: Otto, Hans-Uwe/Thiersch, Hans (Hg.): Handbuch Soziale Arbeit, 4. Völlig neu bearbeitete Auflage, München: Verlag Ernst Reinhardt, S. 1622-1631.
  • Baros, Wassilios/Bock, Karin/Coelen, Thomas/Heite, Catrin/Munsch, Chantal/Oelkers, Nina/Rosenbauer, Nicole (2011): Das Graduiertenkolleg "Jugendhilfe im Wandel": Neun Jahre sozialpädagogische Nachwuchsförderung - eine vorläufige Bestandsaufnahme, in: Arbeitskreis 'Jugendhilfe im Wandel' (Hrsg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen - Transformationen – Adressierungen, Wiesbaden: VS Verlag, S. 329-336.
  • Baros, Wassilios/Bock, Karin/Coelen, Thomas/Heite, Catrin/Munsch, Chantal/Oelkers, Nina/Rosenbauer, Nicole (2011): Jugendhilfe im Wandel - Neun Jahre Kinder- und Jugendhilfeforschung, in: Arbeitskreis 'Jugendhilfe im Wandel' (Hrsg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen - Transformationen – Adressierungen, Wiesbaden: VS Verlag, S. 11-17.
  • Rosenbauer, Nicole (2010): Hilfen zur Erziehung, in: Bock, Karin/Miethe, Ingrid (Hg.): Handbuch Qualitative Methoden in der Sozialen Arbeit, Opladen: Verlag Barbara Budrich, S. 466-474.
  • Rosenbauer, Nicole (2010): Anerkennung und Zugehörigkeit. Zur Leistungsfähigkeit ambulanter Erziehungshilfen im Kontext jugendlicher Biografien, in: SI:SO Siegen Sozial, Heft 1, 15. Jg., S. 16-22.
  • Rosenbauer, Nicole (2010): Nicht (mehr) erreichbar? ‚Schwierige’ Jugendliche im Spannungsfeld von Ausgrenzung und Integration, in: Dialog Erziehungshilfe, Heft 4, S. 69-75.
  • Rosenbauer, Nicole (2010): Gewollte Unsicherheit? Flexibilität und Entgrenzung in Einrichtungen der Jugendhilfe, in: Forum Jugendhilfe, Heft 4, S. 61-64.
  • Groenemeyer, Axel/Rosenbauer, Nicole (2010): Soziale Dienstleistungsorganisationen im Dispositiv der Kontrolle und Disziplinierung, in: Klatetzki, Thomas (Hg.): Soziale personenbezogene Dienstleistungsorganisationen. Soziologische Perspektiven, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 61-102.
  • Rosenbauer, Nicole (2008): Unvollendete Selbständigkeit - Junge Volljährige in den Erziehungshilfen, in: Rietzke, Tim/Galuske, Michael (Hg.): Lebensalter und Soziale Arbeit, Band 4: Junges Erwachsenenalter, Baltmannsweiler, S. 150-173.
  • Uhlendorff, Uwe/Rosenbauer, Nicole (2008): Didaktische Konzepte in der Kinder- und Jugendarbeit, in: Coelen, Thomas/Otto, Hans-Uwe (Hg.): Grundbegriffe Ganztagsbildung. Das Handbuch, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 476-484.
  • Galuske, Michael/Rosenbauer, Nicole (2008): Diagnose und Sozialtechnologie, in: Bakic, Josef/Diebäcker, Marc/Hammer Elisabeth (Hg.): Aktuelle Leitbegriffe der Sozialen Arbeit. Ein kritisches Handbuch, Wien: Löcker, S. 73-90.
  • Rosenbauer, Frank/Rosenbauer, Nicole (2008): Retter in Not? Mit Krisen und Notfallsituation richtig umgehen, in: CNE.fortbildung (Certified Nursing Education), Fortbildung und Wissen für die Pflege, Lerneinheit 2/2008, Stuttgart: Georg Thieme Verlag KG, S. 13-15.
  • Rosenbauer, Nicole (2007): Wenn passiert, was nicht passieren darf… Gewalt und andere Tabus in den Erziehungshilfen, in: Sozial Extra, 31. Jg., Heft 9/10, S. 45-47.
  • Rosenbauer, Nicole (2006): Flexibilisierung: Ein Weg zu Problemjugendlichen?, in: Witte, Matthias D./Sander, Uwe (Hg.): Erziehungsresistent? 'Problemjugendliche' als besondere Herausforderung für die Jugendhilfe, Baltmannsweiler, S. 37-51.
  • Galuske, Michael/Rosenbauer, Nicole (2006): Zwischen Subjekt und Markt - professionelle Organisationen Sozialer Arbeit in einer Kultur der Flexibilisierung, in: Heimgartner, Arno/Lauermann, Karin (Hg.): Kultur in der Sozialen Arbeit. Hermagoras u.a., S. 143-167.
  • Galuske, Michael/Rosenbauer, Nicole (2005): Soziale Arbeit – Ein Aufstiegsprojekt, in: Sozialpädagogische Impulse (Themenheft Grenzen), Heft 2, S. 4-8.
  • Rosenbauer, Nicole/Seelmeyer, Udo (2005): Was ist und was macht Jugendhilfeforschung? Theoretische Annäherungen und empirische Forschungsergebnisse zu jüngeren Entwicklungen, in: Schweppe, Cornelia/Thole, Werner (Hg.): Sozialpädagogik als forschende Disziplin, Weinheim/München, S. 253-275.
  • Galuske, Michael/Rosenbauer, Nicole (2004): Der sozialpädagogische Blick – und wie man ihn ausbildet, in: Hörster, Reinhard/Küster, Ernst-Uwe/Wolff, Stephan (Hg.): Orte der Verständigung. Beiträge zum sozialpädagogischen Argumentieren, Freiburg im Breisgau, S. 315-335.

 

Redaktion/Herausgabe Themenhefte „Forum Erziehungshilfen“

  • 2017    Beziehungen in Erziehungshilfen (mit Tina Stremmer)
  • 2015    Macht und Ermächtigung von jungen Menschen und Familien (mit Norbert Struck)
  • 2013    Gefühle und Erziehungshilfen (mit Diana Düring)
  • 2013    Junge Volljährige (mit Claudia Daigler)
  • 2011    Mädchen und Gewalt (mit Chantal Munsch)
  • 2010    Kindheit und Erziehungshilfen (mit Xenia Spernau)

« zurück